27.02.2020 - 08:36 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Am Donnerstag muss Eintracht Frankfurt in der Europa League zum FC Red Bull Salzburg reisen, um dort nach dem 4:1-Sieg aus dem Hinspiel das Rückspiel zu bestreiten. Dabei kann Chefcoach Adi Hütter abgesehen von den Langzeitverletzten nahezu aus dem Vollen schöpfen. Lediglich Bas Dost und Mijat Gacinovic fehlen.


Während Stürmer Dost seit fast zwei Wochen über Adduktorenprobleme klagt, steht bei Gacinovic nicht genau fest, aus welchem Grund er gegen Salzburg nicht dabei ist. Trainer Hütter erklärte auf der Pressekonferenz am Mittwoch lediglich: "Er hat die Reise nicht mitmachen können." Der Serbe scheint also angeschlagen zu sein.

Update: Gacinovic setzt erneut krank aus

Wie der "kicker" erläutert, ist Gacinovics Ausfall krankheitsbedingt. Aufgrund einer Erkältung hatte der Frankfurt-Profi in diesem Monat schon einmal für einige Tage aussetzen müssen, es beim 1:2 gegen Union Berlin aber zumindest wieder in den Kader geschafft. Nun also der gesundheitliche Rückschlag.

Quelle: Pressekonferenz | kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,89 Note
3,74 Note
3,92 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
28
29
29
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

6% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
87% VERKAUFEN!