Milos Veljkovic | SV Werder Bremen

Veljkovic befindet sich im Reha-Trai­ning

05.08.2020 - 20:33 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Das Rückspiel in der Relegation gegen den 1. FC Heidenheim (2:2) verfolgt Milos Veljkovic noch in die Saisonvorbereitung hinein – und zwar nicht nur wegen des positiven Ausgangs für den SV Werder Bremen. Der Innenverteidiger trug dort einen Muskelfaserriss in der Wade davon. Die Verletzung hindert ihn nun daran, am Auftakttraining mit den Norddeutschen teilzunehmen.


"Er braucht noch ein paar Tage Reha-Training", gibt Sportgeschäftsführer Frank Baumann Auskunft. Allzu lange wird Trainer Florian Kohfeldt wahrscheinlich nicht auf die Dienste von Veljkovic verzichten müssen. Laut "Deichstube" wird der 24-Jährige nicht langfristig fehlen.

Für den Serben war die letzte Saison eine Spielzeit mit vielen Aufs und Abs. Einerseits konnte er 24 Spiele bestreiten, auf der anderen Seite wurde er von mehreren Verletzungen geplagt. Nun fängt die neue Spielzeit für den Innenverteidiger abermals mit dem Aufbautraining an.

Quelle: deichstube.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,92 Note
3,85 Note
4,15 Note
4,12 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
30
23
24
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
72% KAUFEN!
22% BEOBACHTEN!
4% VERKAUFEN!