11.05.2019 - 19:31 Uhr Gemeldet von: Robin Meise

Milot Rashica muss im heutigen Bundesligaspiel gegen die TSG Hoffenheim in der 61. Minute angeschlagen ausgewechselt werden. Der 22-jährige Angreifer von Werder Bremen wird durch Routinier Claudio Pizarro ersetzt.

Update: "Milot hat sich vor dem Spiel übergeben"

Wie Cheftrainer Florian Kohfeldt nach dem Spiel erklärte, hatte sich Rashica vor Anpfiff in der Kabine übergeben. "Er muss irgendetwas falsches gegessen haben. Und trotzdem hat er rund 60 Minuten gespielt und sich in den Dienst der Mannschaft gestellt", wird der Übungsleiter der Hanseaten von der "Bild" zitiert.

Quelle: Sky

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
3,86 Note
3,44 Note
3,50 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
9
26
1

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN