Milot Rashica | SV Werder Bremen

Trai­ningsabbruch bei Rashica

26.01.2021 - 16:20 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Offensivmann Milot Rashica musste das Mannschaftstraining des SV Werder Bremen leicht angeschlagen vorzeitig beenden. Laut Informationen der "DeichStube" zwickte der zuletzt lädierte Oberschenkel, weshalb der Kosovare noch vor dem Abschluss der Einheit vorsichtshalber in die Kabine verschwand.


Mit einem Ausfall des Stürmers, der während des heutigen Trainings eine gute Leistung abrufen konnte, ist mit Blick auf die kommende Bundesligapartie gegen den FC Schalke am Samstagnachmittag (15:30 Uhr) voraussichtlich nicht zu rechnen.

Werder Bremen hat mehrere Ausfälle zu beklagen

Die Ausfallliste des SV Werder Bremen ist allerdings auch ohne einen möglichen Rashica-Ausfall gut gefüllt. So müssen die Norddeutschen gegen die Knappen ohne Niclas Füllkrug, Patrick Erras, Christian Groß und Ludwig Augustinsson auskommen.

Darüber hinaus sind die Einsätze von Davie Selke und Ömer Toprak derzeit noch nicht gesichert.

Quelle: deichstube.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,86 Note
3,44 Note
3,55 Note
3,91 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
9
26
28
12
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
55% KAUFEN!
15% BEOBACHTEN!
30% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 26.01.21

    Gestern für 12.5 geholt, sorry Jungs

  • 26.01.21

    „Mit einem Ausfall ist nicht zu rechnen“

  • 26.01.21

    Mein Herz..

  • 26.01.21

    "Mit einem Ausfall ist voraussichtlich nicht zu rechnen", aber danke für die Panikmache!

  • 26.01.21

    Er sollte langsam mit seiner Fußballkarriere aufhören. Ständig passieren irgendwelche Probleme

    • 26.01.21

      Ja genau, deswegen sollte er auf mehrere Millionen Euro verzichten, ist klar 😄

    • 26.01.21

      Der ist sehr schlecht und fehlt immer

    • 26.01.21

      Wann hast du denn angefangen dich mit Fußball zu beschäftigen, vor 2 Monaten?
      Anders kann ich mir deine Aussage nicht erklären.
      Rashica ist nicht verletzungsanfällig.
      Und auf die Aussage Rashica sei schlecht geh ich gar nicht erst ein. Da fehlt jeglicher Sachverstand.

    • 26.01.21

      Rashica und nicht Verletzungsanfällig hahahahaah Lost

    • 26.01.21

      Wow, ganz schön viel abfällige Meinung für so wenig Ahnung.

      Rashicas Verletzungshistorie in den letzten 5 Saisons:
      5 Spiele verpasst
      1 Spiel verpasst
      1 Spiel verpasst
      1 Spiel verpasst
      3 Spiele verpasst

      Vergleich das mal mit Spielern die deiner Meinung nach nicht verletzungsanfällig sind.

    • 26.01.21

      Er hat in dieser Saison 8 von 18 Spielen in der Bundesliga bestritten, wobei ihm eine Torvorlage gelang, das ist schlecht und in 9 Spielen war er verletzt.

      Natürlich war er in den vorherigen Saisons weniger verletzt und in der letzten Saison in der Hinrunde sehr gut. Seit der Rückrunde lassen seine Leistungen jedoch zu wünschen übrig, was sich auch an den Noten hier zeigt.

      Offenbar hat er keine Lust mehr auf Werder, weshalb er auch den Verweis "Spieler von Werder Bremen" aus seiner Instagram Beschreibung entfernt hat.

      Diese "Unlust" zu kritisieren war mMn das Motiv von Luiz Suarez, als Außenstehender kann ich mir kein Urteil erlauben, warum Rashica nicht mehr kann. Die Aussage "dann soll(e) er doch Rente beantragen, wenn er keine Lust mehr auf Fußball hat" habe ich allerdings schon des Öfteren gehört.

    • 26.01.21

      @Vilsmeier: da stimme ich dir voll und ganz zu Meister. Mir ist die Zeit zu schade, um so einen aussagekräftigen Beitrag zu erstellen. Vielen Dank!

    • 26.01.21

      Wenn man Spieler nur nach Statistiken bewertet kann man zu der Ansicht kommen. Kann auch jeder machen, dann sollte man sicher aber mit solchen Aussagen zurückhalten wenn man keine Ahnung hat.

      Übrigens wenn wir von Statistik reden:
      Rashica hatte 2 Startelfeinsätze, eine davon gegen Bayern.
      In den restlichen Spielen durfte er meistens nur wenige Minuten ran.
      Gegen Augsburg und Gladbach hat er außerdem Pech mit einem Pfostentreffer.
      Und dass Spieler nach Verletzungspausen etwas brauchen dürfte auch unlängst bekannt sein.

      Vll schaust du dir einfach mal ein Spiel an, dann kannst du das sicher besser beurteilen, ob Rashica sich reinhängt, als anhand seines Instagram Profils.
      Übrigens, ich habs. Und ja er haut sich rein, dass er gerne nach Leverkusen gewechselt wäre und international spielen würde ist bekannt, tut hier aber nichts zur Sache.

    • 27.01.21

      Wechsel hin oder her. Das sind professionelle Spieler die auch entsprechend vergütet werden. Also muss er auch liefern!

    • 27.01.21

      Guck dir einfach die Benotungen von Rashica an, dann wirst du sehen dass er aktuell einer der schlechtesten der Liga ist

    • 27.01.21

      "Einer der schlechtesten der Liga", Knüller.
      Spielst du hier ernsthaft auf Ligainsider Noten an, die darauf basieren wie viel Punkte jemand macht? Also wenig Einsatzzeit -> schlechte Noten?

      Wenn du hingegen auf Kicker Noten anspielst, dann ist Rashica auf einer Stufe mit Thuram, Sancho und Diaby. Bekanntlich die schlechtesten Spieler der Liga.

      Diese geballte Fußballkompetenz von euch beiden tu ich mir nicht mehr länger an und schließe mit den Worten: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Klappe halten.

    • 27.01.21

      Es bringt mir nichts, wenn er ein Spiel gut spielt und dann 5 Spiele fehlt. Da fehlt einfach die Konstanz und ein professioneller Spieler hat definitiv mehr Spiele im petto als Milot Rashica.

  • 26.01.21

    Glaubt ihr er wechselt noch? Sieht weniger danach aus grade oder?

  • 26.01.21

    Junge das kann doch nicht

  • 26.01.21

    Trotzdem aufstellen?