Mohamed Sankoh | VfB Stuttgart

Sankoh nähert sich Comeback: Rückkehr im Saisonfinale möglich

22.04.2022 - 10:56 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Aktuell befindet sich Mohamed Sankoh noch auf der Ausfallliste des VfB Stuttgart. Für das anstehende Kellerduell mit Hertha BSC (Sonntag, 17:30 Uhr) ist das Sturmtalent, das sich am 1. Spieltag dieser Saison eine schwere Knieverletzung zuzog und seither am Comeback arbeitet, keine Option. Im Saisonfinale könnte es, anders als zuletzt angenommen, aber doch noch einmal klappen.


Zumindest hielt sich Cheftrainer Pellegrino Matarazzo am Donnerstag auf der Spieltagspressekonferenz der Schwaben die Möglichkeit offen: „Mo macht gute Fortschritte, auch schnelle Fortschritte. Deshalb schließe ich es nicht aus, dass er in Richtung Ende vielleicht eine Option für den Kader sein könnte.“

Der Übungsleiter fügte an: „Ich plane nicht damit, aber wenn es so kommt, dann freue ich mich für ihn nach so einer langen Leidenszeit.“ Zuvor hatte der VfB stets kommuniziert, dass der 18-Jährige erst zur kommenden Saison zurückkommen soll. Nachdem Sankoh seit einigen Wochen wieder teilweise mit der Mannschaft trainiert, könnte es nun also früher so weit sein.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
5,00 Note
-
-
-
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
1
1
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
73% KAUFEN!
21% BEOBACHTEN!
5% VERKAUFEN!