DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

16.05.2018 - 18:20 Uhr Gemeldet von: Wollekarolle

Ab Sommer darf sich Moritz-Broni Kwarteng bei den Profis des Hamburger SV bewähren. Der vor einem Jahr aus der Jugend von 1899 Hoffenheim an die Elbe gewechselte Offensivakteur soll in der nächsten Saison zum Stamm des Kaders gehören.


Für die Regionalligamannschaft lief der 20-Jährige in der zurückliegenden Spielzeit 23-mal auf und trug sich dabei dreimal in die Torschützenliste ein (plus drei Vorlagen).

Quelle: abendblatt.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
100% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 17.05.18

    Endlich rückt der Moritz zu den Profis auf! Titz macht alles richtig. Moritz ist sehr variabel und wird denke ich schnell einen Stammplatz erspielen. In der Jugend wurde er der deutsche Messi genannt :)

    Die Kaderplanung läuft aktuell optimal wenn noch 1-2 erfahrene Spieler dazukommen. (Falls es mit Rudy nicht klappt sollte man ggfs. über Gentner nachdenken)

    BEITRAG MELDEN

  • 17.05.18

    Weil beim HSV etwas entsteht!

    BEITRAG MELDEN

  • 17.05.18

    Ja, beim HSV entsteht etwas. Gar nichts! ?

    BEITRAG MELDEN