Munas Dabbur | TSG 1899 Hoffenheim

Rückkehr auf den Platz: Dabbur ist wieder am Ball

16.09.2020 - 10:14 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Im Pokalspiel seiner Hoffenheimer wurde Munas Dabbur schmerzlich vermisst: Erst im Elfmeterschießen konnten sich die Kraichgauer gegen den Chemnitzer FC durchsetzen (5:4 n. E.). Nun gibt es berechtigte Hoffnungen, dass der Stürmer alsbald wieder zur Verfügung stehen kann. Zumindest kehrte er am Dienstag auf den Trainingsplatz zurück, wie die TSG durchblicken lässt.


Ob es sich für Dabbur dabei um ein individuelles Programm handelte oder ob er bereits voll mit seinen Kollegen am Teamtraining teilnehmen kann, geht daraus jedoch nicht hervor. Immerhin trainierte er wieder mit Ball am Fuß. Der Israeli fehlte zuletzt angeschlagen.

Trotzdem bleibt abzuwarten, ob der 28-Jährige am kommenden Wochenende im Aufgebot der Hoffenheimer stehen kann. Am Samstag um 15:30 wird die Bundesligasaison für die Kraichgauer eingeläutet. Im ersten Auswärtsspiel muss die TSG beim 1. FC Köln antreten.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,71 Note
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
14
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
45% KAUFEN!
33% BEOBACHTEN!
21% VERKAUFEN!