Mykhaylo Mudryk | 1. Bundesliga

Über 20 Millionen Euro: Konkretes Angebot von Leverkusen liegt vor

17.05.2022 - 15:05 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Der Ball liegt beim FK Shakhtar Donetsk. Die Ukrainer müssen sich derzeit mit der Zukunft von Mykhailo Mudryk beschäftigen, an dem Bayer Leverkusen baggert. Der Spieler selbst hat sich sogar bereits öffentlich für einen Wechsel zur Werkself ausgesprochen. Und wie Sky vermeldet, hat Leverkusen seinen Teil auch schon beigetragen: Demnach liegt Shakhtar ein konkretes Angebot vor.


Dieses soll eine Ablöse von über 20 Millionen Euro für den bis 2026 unter Vertrag stehenden Flügelspieler vorsehen. Auf die Annahme der Offerte warte Bayer noch.

Vorteil für den Bundesligisten, vor allem gegenüber anderen Interessenten: Mudryk gab unlängst zu Protokoll, nur nach Leverkusen wechseln zu wollen (oder in Donetsk zu bleiben). Eine mündliche Zusage der Spielerseite gibt es laut Sky schon. Gehandelte Kandidaten wie Brentford, Milan, Juventus oder Sevilla schauen demzufolge in die Röhre.


Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
85% KAUFEN!
11% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!