Nabil Bentaleb | FC Schalke 04

"Im Grunde genommen warte ich auf einen Ausweg"

12.12.2019 - 18:20 Uhr Gemeldet von: azfrankie | Autor: Jan Klinkenborg

Nabil Bentaleb und sein aktueller Verein, der FC Schalke 04, werden wohl nicht mehr zusammenfinden. Nachdem ein Wechsel im Sommer an einer Adduktorenverletzung scheiterte, könnte der Algerier nun einen neuen Anlauf auf eine persönliche Veränderung nehmen.


"Im Grunde genommen warte ich auf einen Ausweg", äußerte der 25-Jährige im Interview mit dem französischen Magazin "Onze Mondial" seine Hoffnung, im Wintertransferfenster möglicherweise einen neuen Verein zu finden.

Auch wenn er bei Schalkes erster Mannschaft nicht mehr berücksichtigt wird, möchte sich der Mittelfeldspieler trotzdem nicht negativ über seinen derzeitigen Arbeitgeber äußern. "Schalke ist ein großartiger, respektabler Verein. [...] Ich werde diesen Verein und seine Fans immer respektieren", so Bentaleb, dessen Vertrag noch bis Sommer 2021 läuft.

Bentaleb: Schalke möchte keine Wiedereingliederung bei den Profis

Obwohl Bentaleb die Reise der Schalker U23 ins chinesische Trainingslager nicht mitmacht, trainiert und spielt er seit dieser Saison bei der Zweitvertretung. Zu den Profis soll er nach eigener Aussage – auf Anordnung der Vereinsführung – nicht zurückkehren.

Das bedeutet aber nicht, dass er den Kopf in den Sand steckt: "Auf jeden Fall arbeite ich weiter. Es macht mir nichts aus. Ich mache, was mir gesagt wurde, und ich weiß, dass es sich irgendwann auszahlen wird", so der 25-Jährige.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,31 Note
3,57 Note
3,83 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
32
16
25
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
37% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
39% VERKAUFEN!