Nadiem Amiri | Bayer 04 Leverkusen

Amiri mit Leverkusen einig?

21.07.2019 - 21:05 Uhr Gemeldet von: Max Hendriks | Autor: Max Hendriks

Zuletzt schon intensiv mit einem Wechsel nach Leverkusen in Verbindung gebracht, scheint bei Nadiem Amiri die Entscheidung für die Werkself gefallen zu sein. Die "Bild" meldet nun, dass sich der 22-Jährige mit dem Klub über einen Fünfjahresvertrag einig sei.


Einziger Punkt, der einem Vollzug noch im Weg stehe, sei dabei die Ablösesumme: So wolle Leverkusen nicht die festgeschriebene Ablöse von rund 14 Millionen Euro zahlen, die Summe stattdessen noch unter die 10-Millionen-Marke drücken.

Der TSG würde sonst ein ablösefreier Abgang im kommenden Sommer drohen, wenn Amiris Vertrag im Kraichgau ausläuft.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,50 Note
3,63 Note
3,36 Note
3,61 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
33
28
13
30
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
66% KAUFEN!
22% BEOBACHTEN!
11% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 21.07.19

    Gut für Grifooooooooobesitzer :-)

  • 21.07.19

    Einfach nur dumm. Bei Hoffenheim wäre er wohl S11 und jetzt kann er sich wieder hinter Demirbay platzieren

  • 21.07.19

    Wird er den bei Leverkusen ein S11 Kandidat sein? Ich denke eher weniger, bei Havertz, Demirbay und Aranguiz. An seiner stelle würde ich bei Hoffenheim bleiben da er da mit Sicherheit mehr Spielzeit bekommt.

    • 21.07.19

      Aranguiz ist nicht mehr der jüngste und war eh schon ein Verkaufskandidat. Kurzfristig spielt Amiri nun CL und langfristig dürfte bei Bayer auch die Wahrscheinlichkeit höher sein.

      Er wird S11 Kandidat sein und nun auch mehr verdienen, daher für ihn der nächste logische Schritt.

    • 21.07.19

      Aranguiz ein Verkaufskandidat?!
      Wichtigster Mann im Gegenpressing von Bosz und jedweder Abgang durch Rolfes kategorisch ausgeschlossen.

    • 21.07.19

      Würde Amiri für Aranguiz S11 spielen wäre das ein guter Schritt, richtig. Sollte das nicht so kommen, würde er bei Hoffenheim wesentlich mehr Spielzeit bekommen die sehr wichtig ist für einen 22 jährigen. Lg

    • 21.07.19

      Können sich ja abwechseln mit den Verletzungen, dann geht das

    • 21.07.19

      Amiri ist ja schließlich bekannt für seine Stärken in der Defensive...

    • 22.07.19

      Bei Aranguiz gabs doch ne 180 Grad Wendung, jetzt ist sogar eine Verlängerung im Gespräch. Wie das gekommen ist frage ich mich allerdings auch noch, aber für Leverkusen wäre das Bombe.

    • 22.07.19

      Aranguiz hatte schon weiter Bock auf Leverkusen, wollte aber evtl. in seine Heimat zurück, das war der Hintergrund der Wechselgerüchte. Aus Vereinssicht war da ein Verkauf nie ein Thema.

  • 21.07.19

    Ich denke eher dieser Transfer hat was mit der bevorstehenden Doppelbelastung zu tun. Wird sicher zu Einsätzen kommen. Bleibt nur die Frage ob in der Bundesliga.

  • 21.07.19

    Das macht einfach keinen Sinn...

  • 21.07.19

    Gut für Rupp immerhin

  • 21.07.19

    Also bei den Ablösesummen heute: Unter 10 Mio???
    Dann lieber halten und nächste Saison ablösefrei gehen lassen, ich denke so macht Hoffenheim das bessere Geschäft.

    • 22.07.19

      Es geht auch darum, was der Spieler will und nicht nur, was Hoffenheim will. Hoffenheim würde ihn sicherlich gerne halten, aber ich denke dass Amiri einfach den nächsten Schritt gehen möchte. Und das hat er sich auch verdient.

  • 21.07.19

    War doch schon in Hoffenheim nicht wirklich richtiger Stammspieler

  • 21.07.19

    So leicht verschrottet man hoffenheim ?‍♂️

  • 21.07.19

    Ich versteh nicht warum Leverkusen nicht einfach die AK zahlt. 14 Millionen scheinen mir ein absolut fairer Preis für Amiri zu sein und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Hoffenheim da noch irgendwelche Sonderangebote macht bei den ganzen Abgängen die sie jetzt schon hatten.

  • 21.07.19

    Könnte Geiger dafür auf die Position rücken ?

  • 21.07.19

    Denkt ihr er wird Stammspieler?

  • 21.07.19

    Ein wenig Off-Topic, aber was ist denn nun mit Kramaric? Halten, weil er bleibt (L) oder verkaufen, weil er eventuell wechselt (DL)? Habt ihr etwas neues gehört?

  • 21.07.19

    Total merkwürdig warum Amiri so scharf auf diesen Wechsel ist. Ich kann es mir nur so erklären, dass Leverkusen noch jemanden abgibt, was Amiri mehr Einsatzzeiten verschaffen würde

    • 21.07.19

      [Kommentar gelöscht]

    • 22.07.19

      Mir fallen zumindest 2 Gründe ein
      - mehr Geld
      - Champions League

      Dafür weniger Einsatzzeiten..
      Ich denke aber, dass er trotzdem auf ordentlich Spielzeit kommen wird. Zum einem Dreifachbelastung und zum anderen gibt es da schon ein paar verletzungsanfällige Spieler.

  • 21.07.19

    Demirbay hat gesagt wenn er keine leistung bringen würde könnte ich ihm in den arsch treten. Ich spiele ja hinter ihm

    Diese Aussage klingt danach als würde es diese Möglichkeit geben
    Demirbay
    Havertz Amiri

    Ich schätze da könnte Amiri BRUTAL aufdrehen
    Von daher kann ich den schritt verstehen.

    Aranguiz ist sehr oft verletzt, nicht mehr der jüngste und liebäugelt auch mit einem wechsel

  • 21.07.19

    Meint ihr das könnte Bellarabis Position gefährden?

    Bailey-----------------Havertz
    ---Demirbay---Amiri-----
    -----------Aranguiz

    • 21.07.19

      Paulinho vergessen, der spielt sich durch seine überragende Vorbereitung aber mal sowas von in den Fokus

    • 21.07.19

      Danke, aber das hat eigentlich nichts mit dem Argument zu tun, ob Amiri Havertz aus dem ZM/ZOM nach RA "drängen" könnte. Das Paulinho, Diaby und Bailey in der Mannschaft sind wusste man ja bereits.

    • 22.07.19

      Wirklich, überragende Vorbereitung?
      Traust ihm den Schritt zum Durchbruch zu? Würde es mir wünschen, ist für mich als Manager so einer der wenigen die dieses Jahr noch günstig sein werden, aber so richtig a la Sancho senkrecht gehen könnten.
      Habt ihr weitere Ideen dieser Art? Geiger?

    • 22.07.19

      Letztes Jahr war er in vorbereitung auch stark und danach kam gar nix mehr. Also ruhig bleiben bei dem ...

  • 21.07.19

    Warum will Bayer keine 14Mio zahlen, mega dumm.. Amiri ist für mich Min 20 Mio Wert..

    • 21.07.19

      Wegen ein Jahr Vertrag schätz ich..

    • 22.07.19

      „Mega dumm“. Echt, warum zahlen Sie nicht sofort die 14 Millionen? Oder noch besser die 20 Millionen, denn immerhin er es ja wert. Ich mein, versuchen die ernsthaft den Preis zu drücken, da er nur noch ein Jahr Vertrag hat? Diese Scharlatane, die wollen doch wirklich verhandeln und Geld sparen! Skandal!

    • 22.07.19

      Ist eine legitime und schon lange praktizierte Verhandlungsmethode.
      "Wenn ihr ihn nicht für Betrag X verkauft, holen wir ihn halt nächstes Jahr ablöse-frei..."
      Bin auch kein Fan von diesen Verhandlungsmethoden. Aber nur 1-Jahr-Restvertrag, schmälert halt ordentlich die Ablösesumme.
      Wenn dann der Käufer X auch nicht absolut auf den Spieler anwiesen ist und der Spieler entschlossen ist zu Verein X zu wechseln, hat der aktuelle Verein leider schlechte Karten.
      Wo anders hin verkaufen geht nicht, da Spieler sich schon entschlossen hat und wenn er gehalten wird, geht die Ablöse flöten.

      Also muss der aktuelle Arbeitgeber sich das gut überlegen.

  • 22.07.19

    Total Off-Topic, aber kurze Frage: Wie kann ich selbst eine News schreiben? Oder geht das nicht mehr? Vor einiger Zeit konnte ich das noch. Besten Dank für jede Hilfe :)