Nadiem Amiri | Bayer 04 Leverkusen

Nach Ge­nua-Abstieg: Amiri kehrt nach Leverkusen zurück

22.05.2022 - 19:10 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Nach dem Abstieg des Genua CFC muss Nadiem Amiri zu Bayer 04 Leverkusen zurückkehren. Der offensive Mittelfeldspieler wurde im Winter an den italienischen Erstligisten verliehen, der nun auf Platz 19 stehend den Gang ins Unterhaus antritt. Wie der kicker berichtet, greift deswegen eine vereinbarte Kaufoption nicht.


Ob Amiri in Leverkusen bleibt, ist allerdings fraglich. Der 25-Jährige sieht sich dort starker Konkurrenz im zentralen Mittelfeld ausgesetzt. Das war auch der Grund, weswegen er sich in der vergangenen Transferperiode ausleihen ließ. Sollte sich ein passendes Angebot für alle Seiten ergeben, dürfte er direkt weiterziehen.

Vertraglich gebunden ist Amiri in Leverkusen noch bis zum 30. Juni 2024.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,36 Note
3,61 Note
3,85 Note
4,25 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
13
30
29
13
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
23% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
58% VERKAUFEN!