Nana Ampomah | 1. Bundesliga

Im Training – aber noch keine Option

28.08.2019 - 15:15 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic

Während sich mit Kasim Adams und Marcel Sobottka zwei seiner Mitspieler seit gestern mit einem Muskelfaserriss herumplagen, hat Nana Ampomah seinen inzwischen auskuriert. Wie Fortuna Düsseldorf heute mitteilt, nimmt der ghanaische Offensivspieler seit Dienstag wieder am Mannschaftstraining teil.


Für die Vorbereitung auf sein Spielcomeback bleibt ihm allerdings noch etwas Zeit. Das am Sonntagabend anstehende Aufeinandertreffen mit Eintracht Frankfurt kommt für den 23-Jährigen nach Klubangaben noch zu früh. Auf die Partie folgt die erste Länderspielpause dieser Saison.

Ampomah hatte sich die Adduktorenverletzung in der ersten Runde des DFB-Pokals zugezogen, also vor zweieinhalb Wochen.

Quelle: f95.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
4,45 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
12
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
80% KAUFEN!
16% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!