Nemanja Radonjić | Hertha BSC

Radonjić hat bei Hertha "mehr eine Joker-Rolle"

29.03.2021 - 15:10 Uhr Gemeldet von: Dennis Winterhagen | Autor: Dennis Winterhagen

Mit großen Erwartungen kam Nemanja Radonjić im Winter per Leihe von Olympique Marseille zu Hertha BSC. Ob der Serbe auch über den Sommer hinaus in Berlin bleiben wird, ist aktuell noch unklar. Denn in der Hauptstadt erlebt er einen schwierigen Start.


Auf seine belebende Einwechslung gegen den FC Bayern (0:1) folgten überschaubare Auftritte, auch beim Startelfdebüt (jeweils LigaInsider-Note 4,5). Daraufhin bremste ihn eine Verletzung aus.

Im Kontrast dazu stehen seine Leistungen bei der Nationalmannschaft. Beim 2:2 zwischen Serbien und Portugal wurde der Flügelspieler nach der Halbzeit eingewechselt, legte zwei Tore auf und hatte so maßgeblichen Anteil an der Aufholjagd des 0:2-Rückstands. Im November traf Radonjić gegen Ungarn und Russland je einmal.

Radonjić pusht Konkurrent Lukébakio

Hinsichtlich eines Verbleibs in Berlin muss er sich jedoch im Hertha-Trikot empfehlen. Für zwölf Millionen Euro kann Radonjić im Sommer verpflichtet werden. Ob das auch passiert, ist noch unklar.

„Die Saison ist kurz für ihn. Er hat bei uns mehr eine Joker-Rolle. Die muss er nutzen und soll sich so in Szene setzen, dass Hertha ihn kauft“, meint Cheftrainer Pál Dárdai zum aktuellen Stand der Dinge.

Der Ungar nennt unterdessen einen weiteren positiven Aspekt der Leihe: „Es war gut, dass wir ihn geholt haben, weil Dodi Lukébakio dadurch mehr Druck hat und Leistung bringt.“

Nächste Chance im Berlin-Derby

Dass Radonjić bis jetzt noch nicht so richtig zum Zug kommt, liegt auch an einer Muskelverletzung. „Es war schade, dass sich Nemanja im Leistenbereich verletzt hat“, so Dárdai weiter. Er zieht das Positive aus dem jüngsten Einsatz gegen Bayer 04 Leverkusen (3:0): „Da kam er gut rein, und davor die Woche hat er gut trainiert.“

Die nächste Chance, sich zu beweisen, wird Radonjić am Ostersonntag haben, wenn seine Mannschaft um 18:00 Uhr im Berlin-Derby auf Union trifft. Dann soll er möglichst an seine Leistungen bei der Nationalmannschaft anknüpfen.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
4,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
9
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
60% KAUFEN!
15% BEOBACHTEN!
24% VERKAUFEN!