Nick Taitague | 1. Bundesliga

Schalke verlängert Vertrag mit Talent Taitague

21.02.2020 - 12:40 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Der FC Schalke und Talent Nick Taitague werden auch zukünftig gemeinsame Wege gehen. Der 21-Jährige einigte sich mit den Königsblauen auf einen neuen Lizenzspielerkontrakt und verlängerte bis zum Sommer 2021 – zusätzlich der Vereinbarung einer Option auf Ausdehnung bis 2023. Das alte Arbeitspapier wäre zum Ende dieser Saison ausgelaufen.


"Nick ist als vielversprechendes Talent zum Verein gekommen, hatte aber in den vergangenen Jahren einiges Verletzungspech. Nun will er einen neuen Anlauf nehmen, den dauerhaften Sprung in den Profifußball zu schaffen", sagte Jochen Schneider, Sportvorstand auf Schalke, auf der vereinseigenen Homepage. "Wir glauben an ihn und geben ihm diese Chance."

Das US-amerikanische Talent kam Anfang 2017 vom FC Richmond (Virginia, USA) und schloss sich zunächst der U19 der Knappen an. Hier konnte der offensive Mittelfeldspieler dann auch zuerst einen guten Eindruck hinterlassen, ehe gesundheitliche Rückschläge seine Entwicklung verzögerten.

In dieser Saison konnte Taitague in der Regionaliga West fünf Einsätze sammeln. Ein Tor oder eine Vorlage blieben ihm bisher aber verwehrt. Bei den Profis des Ruhrpottklubs wartet er noch komplett auf eine Kaderberufung in der Bundesliga. Im Winter-Trainingslager im Januar in Fuente Alamo (Spanien) durfte er hingegen schon teilnehmen.

Quelle: schalke04.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
60% KAUFEN!
40% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!