Niclas Füllkrug | 1. Bundesliga

Kohfeldt legt sich fest: Füllkrug beginnt gegen Union

23.04.2021 - 15:55 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Erst drei Mal durfte Niclas Füllkrug in der Rückrunde für Werder Bremen beginnen, am vergangenen Mittwoch war es mal wieder soweit: Der Stürmer stand in der Startelf, nachdem er sich von einem Zehenbruch erholt hatte. Auch am Wochenende wird Füllkrug von Beginn an auf dem Feld stehen, darauf legte sich Trainer Florian Kohfeldt am Freitag fest.


„Niclas wird spielen, er wird anfangen“, so die Antwort des Übungsleiters auf die Frage, ob Füllkrug dafür genügend Kraft habe. Generell wird es in dieser Hinsicht keine Veränderungen geben müssen: „Eine Rotation aus Frische-Gründen wird für morgen keine Rolle spielen“, bekräftigte der Coach.

Für die Bremer wird der Vorsprung auf die Abstiegsplätze nach sechs Niederlagen am Stück immer geringer. Die Norddeutschen werden somit gegen Union Berlin (Samstag, 15:30 Uhr) versuchen müssen, die Wende einzuleiten und wieder zu punkten.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,50 Note
2,92 Note
4,06 Note
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
14
8
19
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!