28.08.2018 - 13:53 Uhr Gemeldet von: larsvommars | Autor: Kristian Dordevic

Coach Dieter Hecking darf sich über zwei Rückkehrer im Training freuen. Unter anderem nimmt Nico Elvedi nach seiner Blinddarmoperation wieder am Mannschafstraining von Borussia Mönchengladbach teil.


"Ich bin froh, wieder auf dem Platz zu stehen und alles mitmachen zu können", berichtete der Schweizer hinterher. "Bis alles verheilt ist, kann es noch etwas dauern", so der 21-Jährige, bei dem der Bauch stellenweise noch ein bisschen hart ist, wie er verriet, "aber beim Fußballspielen behindert es mich nicht mehr." Auch die Kniebeschweren (Patellasehnenansatzreizung), die ihn vor dem Eingriff geplagt hatten, bereiten keine Probleme mehr.

Was einen möglichen Einsatz am Wochenende anbelangt, ergänzte Elvedi: "Ich muss noch mit dem Trainer sprechen. Klar ist, dass ich noch nicht bei meinen 100 Prozent sein werde. Dann muss er sehen, ob er mich mit auf die Bank nimmt oder zu Hause lässt, damit ich hier noch weiterarbeiten kann."

Zurück im Training ist außerdem Mitteldelfspieler László Bénes (Muskelfaserriss im Oberschenkel). Aussetzen müssen unterdessen Christoph Kramer (Infekt) und Neuzugang Keanan Bennetts (Zerrung).

Quelle: borussia.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,66 Note
3,53 Note
3,50 Note
3,38 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
25
33
30
21

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

28% KAUFEN!
35% BEOBACHTEN!
35% VERKAUFEN!