Nico Schlotterbeck | SC Freiburg

Streich: „Nico wird zurückkom­men“

05.05.2021 - 20:15 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Am 30. Juni 2021 endet der Leihvertrag von Nico Schlotterbeck bei Union Berlin. Der Abwehrspieler wird zum Saisonende zu seinem Stammklub SC Freiburg zurückkehren. Das ließ SCF-Chefcoach Christian Streich am Dienstag im zuge der Pressekonferenz vor dem Nachholspiel gegen Hertha BSC wissen.


„Stand jetzt ist die Konstellation: Keven [Schlotterbeck] ist bei uns und Nico wird zurückkommen. Und dann sind wir beieinander. Es ist ein Jahr ins Land gezogen. Nico hat einige Spiele von Anfang an gemacht. Wenn sie Dreierkette gespielt haben, hat er meistens von Anfang an gespielt. Bei einer Viererkette eher nicht. Und dann hat er eine sehr lange Muskelverletzung gehabt", bilanzierte Streich.

Einen genauen Plan hat der Fußballlehrer für die Zukunft aber noch nicht im Kopf: „Wie es dann weitergeht, weiß ich noch nicht. Ich will nur sagen, dass die beiden, davon ist einfach fest auszugehen, auf jeden Fall zum Anfang der Saison bei uns sein werden. Und dann schauen wir mal, wie wir es weiter gestalten“, so Streich über die Schlotterbeck-Brüder.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,67 Note
4,00 Note
3,75 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
4
13
16
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
80% KAUFEN!
17% BEOBACHTEN!
2% VERKAUFEN!