DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

13.01.2018 - 11:47 Uhr Autor: NevenX

Vor den Weihnachtsfeiertagen hatte Ralf Rangnick noch mitgeteilt, mithilfe von Vertragsoptionen die Arbeitspapiere von Erik Majetschak, Elias Abouchabaka und Nicolas Kühn zu verlängern. Bei Letztgenanntem soll trotz der Ankündigung des Sportdirektors die sportliche Zukunft nicht bei RB Leipzig liegen.


Laut übereinstimmenden Meldungen des "Telegraaf" und der "Leipziger Volkszeitung" zieht es den 18-Jährigen in die niederländische Eredivisie zu Ajax. Der Klub aus Amsterdam lasse sich demnach die Dienste des noch bis Saisonende an Leipzig gebundenen Talents mehr als zwei Millionen Euro kosten.

Zwar gehört Kühn offiziell dem Bundesligakader der Sachsen an, für einen Pflichtspieleinsatz bei den Profis reichte es bisher aber nicht. Stattdessen war er in dieser Saison wettbewerbsübergreifend achtmal für die U19 aktiv, wenn auch überwiegend nur als Einwechselspieler.

Quelle: telegraaf.nl

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2014/15
2015/16
2016/17
2017/18
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE