Niklas Moisander | SV Werder Bremen

Einstieg ins Mannschafts­trai­ning

04.12.2019 - 11:43 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Wie im Vorfeld von Chefcoach Florian Kohfeldt angekündigt, trainiert Niklas Moisander seit Mittwochvormittag wieder mit der Mannschaft.


Sollte der Innenverteidiger von Werder Bremen die kommenden Trainingstage gut verkraften, ist ein Einsatz im Heimspiel gegen Paderborn vorgesehen (Sonntag, 18:00 Uhr). Für Freitag hat Kohfeldt gleichwohl eine mögliche Trainingspause in Aussicht gestellt, zwecks Belastungssteuerung.

Moisander arbeitet auf seinen ersten Einsatz seit Anfang September hin. Seitdem bremst ihn eine Wadenverletzung aus. Hatten die Mediziner zunächst nur einen Muskelfaserriss diagnostiziert, wurde Wochen später auch eine lädierte Sehne erkannt.

Neben dem Finnen ist ebenfalls der zuletzt leicht angeschlagene Leonardo Bittencourt zurück auf dem Platz.

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,60 Note
3,70 Note
3,93 Note
5,00 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
25
30
22
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
90% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!