Niklas Stark | Hertha BSC

Stark soll Donnerstag zum Team stoßen

15.04.2020 - 12:16 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Ab Donnerstag soll Niklas Stark wieder am Trainingsbetrieb von Hertha BSC teilnehmen. Die Quarantänephase des Innenverteidigers, der Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person hatte, ist vorbei.


Er kehrt am Mittwoch zurück nach Berlin und wird tags darauf auf dem Platz zurückerwartet. Stark selbst hat sich das Virus nicht eingefangen.

Seine Teamkollegen wurden erst in der vergangenen Woche wieder getestet, ebenfalls allesamt negativ. Einige Wochen zuvor hatte es jedoch einen Corona-Fall im Team gegeben.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,33 Note
3,48 Note
4,12 Note
4,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
26
22
21
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!