22.04.2019 - 09:28 Uhr Autor: Robin Meise

Im Abendspiel gegen Hannover 96 musste Herthas Niklas Stark in der Nachspielzeit angeschlagen vom Platz. Für den Defensivakteur kam daraufhin Fabian Lustenberger neu in die Partie.

Update:

Im Anschluss an das torlose Unentschieden gegen Hannover 96 gab Cheftrainer Pál Dárdai im Rahmen der obligatorischen Presserunde eine erste Auskunft über die Blessur seines Schützlings: "Wir machen so schnell wie möglich einen Termin für eine MRT-Untersuchung. Es ist sein Sprunggelenk", so der Coach

Update 2: Kein Einsatz mehr in dieser Saison

Am frühen Montagmorgen gab der Hauptstadtklub bereits die Diagnose bekannt: Stark hat sich in der Partie gegen die Roten den rechten Außenknöchel angebrochen und das Außenband sowie die Syndesmose angerissen. In der laufenden Saison wird er nicht mehr zum Einsatz kommen können.

Quelle: herthabsc.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

3,81 Note
3,56 Note
3,33 Note
3,48 Note
Saison
2015/16
2016/17
2017/18
2018/19
Einsätze
21
27
26
22

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

60% KAUFEN!
20% BEOBACHTEN!
20% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 21.04.19

    Sah nicht so gut aus 😳

    BEITRAG MELDEN

  • BEITRAG MELDEN

  • 22.04.19

    Er hat ja eh die 5te gelbe Karte

    BEITRAG MELDEN

    • 22.04.19

      Na dann gehts ja, somit wäre er eh die nächsten 4 Spiele gesperrt gewesen. Glück im Unglück :)

      BEITRAG MELDEN

  • 22.04.19

    Wer ist Ersatz?? Klünter damir gesetzt?? Gute Besserung..

    BEITRAG MELDEN

  • 22.04.19

    Lustenberger denke ich...

    BEITRAG MELDEN

  • 22.04.19

    Übel.. damit wird er wohl auch große Teile der (wenn nicht so gar die komplette) Vorbereitung auf die kommende Saison verpassen :/

    BEITRAG MELDEN

    • 22.04.19

      Könnte auch positiv sein, da er so nicht verkauft wird.

      BEITRAG MELDEN

    • 22.04.19

      Hä, was ist das denn für eine "Diagnose"? Er wird diese Saison nicht spielen, das ist klar, aber danach ist noch reichlich Zeit bis zur Saisonvorbereitung. Da nix komplett kaputt ist, kann man da von einer Ausfallzeit von 6 Wochen ausgehen. Und selbst Hertha wird da noch nicht mit der Vorbereitung anfangen. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit mehr als hoch, dass er die neue Saison nicht mehr bei Hertha spielt.

      BEITRAG MELDEN