Nikolas Nartey | 1. Bundesliga

Nartey wechselt auf Leihbasis in die 2. Bundesliga

31.07.2020 - 14:36 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Robin Meise

Nikolas Nartey wird in der kommenden Spielzeit für den SV Sandhausen auflaufen. Der Däne wechselt für ein Jahr auf Leihbasis zum Zweitligisten und besitzt beim VfB Stuttgart einen gültigen Anschlussvertrag bis 2023.


"Wir haben bei Nikolas' Verpflichtung im vergangenen Sommer betont, dass unser gemeinsam besprochener Ausbildungsweg die Möglichkeit vorsieht, Nikolas an andere Klubs auszuleihen. Nach der Station bei Hansa Rostock in der 3. Liga folgt nun der nächste Schritt in die 2. Bundesliga", erklärte VfB-Sportdirektor Sven Mislintat.

Seinen Schützling sieht der Manager am Hardtwald im kommenden Jahr gut aufgehoben: "Ich kenne Sandhausens Sportchef Mikayil Kabaca und Trainer Uwe Koschinat sehr gut und weiß deshalb, dass Nikolas beim SV Sandhausen in guten Händen sein wird."

Nartey: "Sandhausen passt zu meiner Mentalität"

Auch Sandhausens Manager Kabaca meldete sich zu Wort: "Nikolas Nartey ist im Mittelfeld flexibel einsetzbar. Wir freuen uns sehr, einen so jungen und hungrigen Spieler bekommen zu haben. Er hat in jungen Jahren schon bewiesen, welch große Qualität er besitzt. Vielen Dank auch an den VfB Stuttgart, ohne den diese Leihe nicht möglich gewesen wäre".

Nartey blickt derweil zuversichtlich auf die neue Herausforderung: "Mein Ziel ist es, viel Spielzeit zu bekommen, der Mannschaft zu helfen und mich stetig weiterzuentwickeln. Ich habe den SVS in der vergangenen Saison als intensive Mannschaft verfolgt, die auf dem Platz immer alles aus sich rausholt. Das passt zu meiner Mentalität".

Quelle: vfb.de | svs1916.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
1
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
25% BEOBACHTEN!
25% VERKAUFEN!