Noah Atubolu | SC Freiburg

Nachwuchskee­per Atubolu verlängert beim SC Freiburg

28.06.2021 - 11:46 Uhr Gemeldet von: Jan Klinkenborg | Autor: Jan Klinkenborg

Zu Wochenbeginn kann der SC Freiburg gute Nachrichten verkünden: Nachwuchskeeper Noah Atubolu bleibt den Breisgauern treu und verlängert seinen Vertrag beim SCF. Wie üblich machte der Verein in seinem Statement keine Angaben zur Vertragslänge.


Atubolu komplettiert einerseits das Torwarttrio der Profis um Mark Flekken und Benjamin Uphoff. Andererseits wird er weiterhin bei der zweiten Mannschaft zwischen den Pfosten stehen, wie Sportvorstand Jochen Saier mitteilte: „Wir sind glücklich, dass wir ihn im Kader der Profis und mit der Möglichkeit auf Spielpraxis in der 3. Liga weiterhin optimal fördern können.“

Und weiter: „Noah hat durch seine zielstrebige Art eine tolle Entwicklung genommen und sich diesen Schritt durch konstant starke Leistungen in der U23 verdient.“ Atubolu stand in der abgelaufenen Saison in 25 Partien der zweiten Mannschaft zwischen den Pfosten und hat somit einen maßgeblichen Anteil am Aufstieg in die 3. Liga. Zu einer Berufung in den Profikader hat es für den 19- Jährigen bislang allerdings nicht gereicht.

Quelle: scfreiburg.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
3,32 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
-
-
-
34
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
47% KAUFEN!
42% BEOBACHTEN!
9% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE