17.06.2019 - 19:21 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark

Dass Noel Knothe – in der Rückrunde an den FC Pipinsried verliehen – Eintracht Frankfurt verlässt, ist bereits seit Anfang Juni klar. Nun steht auch fest, wohin es den 20-jährigen Innenverteidiger zieht: Knothe schließt sich zur kommenden Saison der Reservemannschaft des 1. FC Nürnberg (U21) an.

Quelle: fcn.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 17.06.19

    Die sollen bei der Eintracht endlich wieder eine U23-Mannschaft auf die Beine stellen, egal in welcher Liga die dann anfangen. So verliert man alle Talente nach der A-Jugend, weil keiner den Sprung zu den Profis schafft.

    BEITRAG MELDEN

    • BEITRAG MELDEN

    • 17.06.19

      Oder mitm FSV als Farmverein kooperieren ;)

      BEITRAG MELDEN

    • 18.06.19

      Hab so das Gefühl, dass man dran arbeitet...wenn wir das sehen, sehen es die verantwortlichen auch

      BEITRAG MELDEN

    • 18.06.19

      na dann können sie aber schön in der kreisklasse anfangen :p

      BEITRAG MELDEN

    • 18.06.19

      Wenn man aber nie anfängt, dann ist man auch nie in einer brauchbaren Liga zur Ausbildung.

      BEITRAG MELDEN

    • 18.06.19

      Kreisklasse ist auch nicht verkehrt, da sehen die angehenden Profis auch mal wie der Rest ihrer Alterskameraden kickt. Ich finde gerade wenn man wieder in der Kreisklasse anfangen müsste, wird es Zeit was auf die Beine zu stellen. Evtl. kann man ja auch einen kaputten Verein übernehmen und in RB Frankfurt umbenennen.

      BEITRAG MELDEN