Noussair Mazraoui | FC Bayern München

Tuchel gibt Entwarnung bei Mazraoui

01.12.2023 - 12:49 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Bayern Münchens Chefcoach Thomas Tuchel kann für das Aufeinandertreffen mit dem 1. FC Union Berlin mit Noussair Mazraoui planen. Nach kurzer Pause wegen eines leichten Magen-Darm-Infekts geht es dem Rechtsverteidiger wieder gut. „Bei Mazraoui gibt es grünes Licht, nachdem er ein bisschen krank war“, teilte Tuchel am Freitag mit.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,18 Note
3,50 Note
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
-
-
19
17
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
85% KAUFEN!
6% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!