Ömer Toprak | SV Werder Bremen

Toprak setzt vorerst angeschlagen aus

28.08.2020 - 19:20 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Robin Meise

Wenn der SV Werder Bremen am Samstag gleich zwei Testpartien gegen den FC Groningen (15:00 Uhr) und den FC St. Pauli (17:15 Uhr) in Angriff nimmt, wird Ömer Toprak nicht mit dabei sein. Der 31-Jährige bekam einen Schlag auf sein Sprunggelenk ab und setzt daher zunächst aus.


"Wir wollen bei ihm kein Risiko eingehen. Vielleicht kehrt er am Anfang der nächsten Woche zurück, vielleicht aber auch erst nach dem Testspiel gegen Hannover", gab Cheftrainer Florian Kohfeldt gegenüber der "DeichStube" zu Protokoll. Das Duell mit den Roten findet am 5. September um 15:30 Uhr statt.

Quelle: deichstube.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,17 Note
3,88 Note
4,11 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
26
9
10
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
37% KAUFEN!
34% BEOBACHTEN!
27% VERKAUFEN!