Ömer Toprak | SV Werder Bremen

Toprak ist wieder verletzt und fällt länger aus

16.09.2020 - 21:13 Uhr Gemeldet von: Robinho | Autor: Bennet Stark

Das sind keine guten Nachrichten für den SV Werder Bremen: Innenverteidiger Ömer Toprak, der bereits in der vergangenen Saison länger verletzt als fit war, muss erneut pausieren. Wie der Bundesligist am Mittwochabend mitgeteilt hat, zog sich der 31-Jährige erneut eine Muskelverletzung in der Wade zu. Bereits in der letzten Spielzeit hatten Toprak zwei Wadenverletzungen außer Gefecht gesetzt.


Den Saisonstart gegen Hertha BSC (Samstag, 15:30 Uhr) verpasst der Deutsch-Türke damit in jedem Fall. Anschließend werde nach dem Rehaverlauf entscheiden, wann er wieder einsteigen kann, schreibt der SV Werder auf seiner Homepage.

Auch wenn die Verletzung für die Bremer schmerzhaft ist, darf sich Konkurrent Milos Veljkovic glücklich schätzen. Der Serbe schien zuletzt etwas hintendran zu sein, nachdem er selbst erst aus einer Verletzung kam. Der Ausfall von Toprak dürfte nun aber dafür sorgen, dass er am Samstag gegen die Alte Dame in der Startelf steht.

Quelle: werder.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,17 Note
3,88 Note
4,11 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
26
9
10
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
4% KAUFEN!
1% BEOBACHTEN!
94% VERKAUFEN!