DU BESUCHST UNS MIT AKTIVEN ADBLOCKER

Werbung nervt - klar. Aber unser Team arbeitet täglich hart für Dich
und finanziert sich über die Werbeeinnahmen.

Daher bitten wir Dich, uns mit einer der folgenden Optionen
zu untersützen:

ADBLOCKER
DEAKTIVIEREN

EIN VIDEO ANSEHEN -
1 TAG WERBEFREI

1,99 € für
1 MONAT WERBEFREI

27.09.2016 - 19:30 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark

Damit hätten wohl wenige gerechnet: Schon rund sieben Wochen nach seiner schweren Verletzung (Meniskusriss, Teilriss des Außenbandes sowie Stressfraktur im Oberschenkel) ist Özkan Yildirim wieder im Training und kann im kommenden Spiel gegen den Karlsruher SC sogar unter Umständen schon wieder in den Kader zurückkehren.

"Jetzt schauen wir uns die Woche mal an, und Freitag werde ich entscheiden, ob er schon in den Kader für das KSC-Spiel passt oder ob wir warten bis zum 1860-München-Spiel und er dann davor im Testspiel in Büderich auf jeden Fall in der Startformation steht", wird Trainer Friedhelm Funkel von der "Rheinischen Post" zitiert.

Quelle: rp-online.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

4,50 Note
-
-
3,79 Note
Saison
2014/15
2015/16
2016/17
2017/18
Einsätze
1
1
-
17

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE