01.05.2018 - 03:34 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark

Bei der gestrigen 0:2-Niederlage gegen den 1. FC Nürnberg war die Partie für Braunschweigs Özkan Yildirim nach der ersten Halbzeit aufgrund einer Verletzung beendet. Der 25-Jährige kam zuvor für den schon angeschlagenen Patrick Schönfeld (10. Spielminute) in die Partie.

Quelle: kicker.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE