11.03.2016 - 15:27 Uhr Autor: Kristian Dordevic

Vor wenigen Tagen ist Özkan Yildirim ins Mannschaftstraining von Werder Bremen eingestiegen und kann von nun an endlich wieder daran arbeiten, sich im Profiteam zu etablieren. Mit ihm kehrt, wenn man so will, ein in die Jahre gekommenes Talent zurück, denn seit Ende der Saison 2013/14 war der bald 23-Jährige aufgrund von Verletzungsproblemen fast durchgehend außer Gefecht gesetzt.


Dass ihm der Sprung bei den Hanseaten gelingen kann, daran glaubt auch Geschäftsführer Thomas Eichin – nach Angaben des "kicker" hat der Manager dem Mittelfeldspieler die Bereitschaft zur Verlängerung des am Ende der Saison auslaufenden Vertrags signalisiert.

Für Yildirim, der im Dress der Grün-Weißen bereits 19 Bundesligaspiele absolvierte, kommt seine Genesung demnach wohl genau zum richtigen Zeitpunkt.

Quelle: kicker.de

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • 11.03.16

    Also bisher hat er nicht viel leisten können und wenn er mal gespielt hat, wars nichts allzu Tolles. Ist in meinen Augen überschätzt. Aber der gute Eichin weiß schon, was er tut.

    BEITRAG MELDEN

  • 11.03.16

    Wenn er mal fit bleibt kann er Vl. auch mal sein Potenzial abrufen. Das Talent da ist steht außer Frage aber da geb ich dir sonst recht...

    BEITRAG MELDEN

  • 11.03.16

    Hat er sicher Talent? Wann genau konnte er dies zeigen?

    BEITRAG MELDEN

  • 12.03.16

    Guck dir seine Leistungsdaten in der Jugend an ;) die sind als Mittelfeldspieler, finde ich, schon gut...

    BEITRAG MELDEN