18.06.2019 - 15:15 Uhr Autor: Max Hendriks

Nach der Auflösung seiner Leihe zu Erzgebirge Aue ein Jahr vor Vertragsende hat Werder Bremens Ole Käuper bereits eine neue Leihstation gefunden. Wie der Klub nun vermeldet, zieht es den Mittelfeldmann zum FC Carl Zeiss Jena.


"Wir freuen uns, dass Ole in Jena die Möglichkeit auf Spielpraxis in der dritten Liga erhält. Für ihn ist es wichtig, nach der nicht optimal verlaufenen Ausleihe nach Aue jetzt durch regelmäßige Einsatzzeiten in den Rhythmus zu finden. Dazu erhält er in einem professionellen Umfeld in Jena die Chance", erläutert Geschäftsführer Frank Baumann.

Quelle: werder.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE