Oliver Fink | 1. Bundesliga

Entscheidung nach dem Abschlusstrai­ning

03.05.2019 - 16:40 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Ob Routinier Oliver Fink am Sonntagnachmittag im Bundesligaspiel gegen den SC Freiburg nach seiner Fußverletzung (Distorsion) schon wieder im 18-köpfigen Aufgebot von Fortuna Düsseldorf zu finden sein wird, ist aktuell noch nicht ganz klar. Der Mannschaftskapitän verpasste zuletzt drei Partien aufgrund der Blessur.


"Bei Oli Fink entscheiden wir morgen früh nach dem Abschlusstraining, ob er dabei sein kann. Wie er sich fühlt, wie er die erste Woche vom Körperlichen überstanden hat. Er ist da immer sehr offen und sehr ehrlich. Und wenn er sagt, es geht, dann nehme ich ihn mit und wenn er sagt, es geht nicht, dann bleibt er hier. Er wird aber sicher gegen Dortmund ein Thema sein, weil wir dann wieder eine Woche weiter sind", lässt Trainer Friedhelm Funkel durchblicken.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
3,82 Note
4,10 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
18
14
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE