Omar Alderete | 1. Bundesliga

Florenz signalisiert Interesse an Alderete

13.06.2022 - 13:51 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Omar Alderete wird nach seiner erfolgreichen Leihe (FC Valencia) in diesem Sommer bei seinem Stammklub Hertha BSC zurückerwartet. Eine mit den Spaniern ausgehandelte Kaufpflicht, die den Berlinern rund 7,5 Millionen Euro in die Kassen gespült hätte, ist aufgrund des verpassten internationalen Geschäfts letztendlich gescheitert. Interesse an einer Weiterbeschäftigung besteht in Valencia laut kicker aber nach wie vor.


Seine Leistungen hinterließen allerdings auch in Italien einen bleibenden Eindruck: Nach Informationen des Fachmagazins reiht sich mit der AC Florenz ein weiterer Klub in den Kreis der Interessenten ein.

Alderete, der für Valencia 34 Pflichtspiele (zwei Tore) absolvierte, ist vertraglich noch bis 2025 Hertha BSC gebunden.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,13 Note
-
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
-
17
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
62% KAUFEN!
12% BEOBACHTEN!
25% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 13.06.22

    Könnte mir gut vorstellen, dass man sogar etwas mehr als die 7,5Mio€ aushandeln kann.
    Vielleicht ist der Verfall der Kaufoption sogar eine Chance.

  • 13.06.22

    Den wirste schon zu ner vernünftigen Summe in Spanien oder Italien los. Da würde ich mir keine Sorgen machen.

  • 13.06.22

    Deshalb will Florenz die Piatek Ablöse drücken 😂
    Brauchen Geld für Alderete.
    Ich hoffe das wird ein Transfer, der zwar sportlich ein Missverständnis war, aber finanziell sehr profitabel ist.
    Atletico Madrid soll ja auch Interesse haben an den 15 fachen gelbe Karten Besitzer 😂