Omar Marmoush | VfB Stuttgart

Marmoush wechselt leihweise zum VfB Stuttgart

30.08.2021 - 10:21 Uhr Gemeldet von: Joker 24 | Autor: Fabian Kirschbaum

Der VfL Wolfsburg hat am Montag einen Spieler per Leihe geholt und einen per Leihe abgeben. Zu den Wölfen kommt Dodi Lukébakio (zuvor Hertha BSC), die Autostädter verlässt dafür Omar Marmoush. Für den ägyptischen Angreifer geht es auf Leihbasis bis zum Ende der aktuellen Saison zum VfB Stuttgart.


Darauf haben sich die Niedersachen und die Schwaben geeinigt. Was noch fehlt, ist die sportärztliche Untersuchung. Danach gibt es dann an der einjährigen Leihe nichts mehr zu rütteln. VfB-Sportdirektor Sven Mislintat begrüßte den 22-Jährigen, der besonders in der Rückrunde der vergangenen Saison bei seiner Leihe zum FC St. Pauli zu überzeugen wusste (21 Spiele – zehn Scorerpunkte), mit den Worten:

„Omar Marmoush kann im Offensivbereich flexibel eingesetzt werden und ist mit seinen Eigenschaften und Fähigkeiten eine wertvolle Verstärkung für unseren Kader. Er hat seine Qualitäten in der vergangenen Zweitligasaison beim FC St. Pauli und auch in der laufenden Saison bei seinen Einsätzen für den VfL Wolfsburg unter Beweis gestellt. Wir konnten uns mit dem VfL Wolfsburg schnell und partnerschaftlich auf die entsprechenden Rahmenbedingungen verständigen“, so der Funktionär.

Wölfe-Sportdirektor Marcel Schäfer zum vorübergehenden Abschied: „Für Omar ist die Leihe zum VfB Stuttgart der nächste Schritt in seiner Karriere, nachdem er schon beim FC St. Pauli eine sehr gute Entwicklung genommen hat. Wir haben uns gemeinschaftlich für diesen Weg entschieden und werden ihn weiter eng begleiten und regelmäßig mit ihm im Austausch sein.“

Quelle: twitter.com

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
5,00 Note
-
3,83 Note
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
5
1
7
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
76% KAUFEN!
15% BEOBACHTEN!
7% VERKAUFEN!