Omar Marmoush | VfL Wolfsburg

Marmoush: "Ich will bei Wolfsburg Stammspieler werden"

10.10.2020 - 14:00 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Seit drei Jahren ist Omar Marmoush mittlerweile beim VfL Wolfsburg. Im Alter von 18 Jahren wechselte er im Sommer 2017 in die Jugend der Wölfe. Im Mai diesen Jahres schaffte er dann auch den Sprung zu den Profis und konnte sein Bundesliga-Debüt feiern. Auf fünf Kurzeinsätze schaffte er es im Saisonendspurt und weckte damit auf dem Transfermarkt Begehrlichkeiten.


Der LASK hat im Sommer bei dem Ägypter angeklopft, wie er selbst nun bestätigte: "Bevor ich den Vertrag hier unterschrieben habe, war ich mit Linz im Austausch, aber danach war das Thema durch", erklärt Marmoush. Im Juni unterschrieb er bis 2023 bei den Niedersachsen. Damit war für ihn klar: Er will in der Autostadt bleiben und sich durchsetzen.

"Am Ende der Saison will ich Stammspieler sein", lautet sein ambitioniertes Ziel. Dass es dahin ein langer Weg sein wird, ist ihm allerdings wohl bewusst: "Erst mal ist mir wichtig, dass ich regelmäßig spiele. Ich bin erst seit etwa fünf Monaten bei den Profis. Da muss ich geduldig bleiben und mich weiter im Training anbieten", weiß der 21-Jährige, der trotz großer Ambitionen realistisch bleiben will.

So zeigte er sich zum Beispiel nach seinem Startelf-Debüt selbstkritisch. Über das Europa-League-Qualifikationsspiel gegen Desna Tschernihiw (2:0), bei dem er rund eine Stunde zum Einsatz kam, sagt er: "Ich hatte nach dem Spiel gegen Desna kein gutes Gefühl. Ich war mit mir selbst nicht zufrieden, wollte mehr Aktionen nach vorn zeigen. Aber daraus lernt man."

Quelle: sportbuzzer.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
5,00 Note
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
5
1
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
61% KAUFEN!
28% BEOBACHTEN!
10% VERKAUFEN!