Omar Marmoush | VfL Wolfsburg

Marmoush vor Rückkehr ins Training – Wechsel vom Tisch

16.08.2022 - 10:19 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Omar Marmoush hat das zurückliegende Duell mit dem FC Bayern München (0:2) nicht schadlos überstanden. Der Stürmer musste in der 68. Minute angeschlagen vom Platz. Ein Ausfall droht ihm am kommenden Wochenende aber nicht. Laut Angaben der Wolfsburger Allgemeinen / Aller-Zeitung handelt es sich lediglich um eine Schwellung am Oberschenkel.


In den regulären Trainingsbetrieb des VfL Wolfsburg soll Marmoush dem Bericht zufolge daher schon am Mittwoch zurückkehren. Im Heimspiel gegen Schalke 04 dürfte er am Samstagnachmittag (15:30 Uhr) somit in der Startelf der Wölfe zu finden sein.

Marmoush bestätigt Wolfsburg-Verbleib

Nachdem zuletzt immer mal wieder Gerüchte über einen möglichen Abschied aufkamen, sorgte der Ägypter nun auch für klare Verhältnisse: „Ich bleibe beim VfL“, so Marmoush, der beispielsweise von Nottingham Forest, dem Brentford FC sowie Espanyol Barcelona umworben wurde.

Das derzeit nur noch bis 2023 datierte Arbeitspapier in Wolfsburg soll stattdessen zeitnah verlängert werden. Wie VfL-Manager Jörg Schmadtke zuletzt wissen ließ, befinde man sich auf einem guten Weg, was die Verhandlungen betrifft.

Quelle: waz-online.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
5,00 Note
-
3,75 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
5
1
23
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
78% KAUFEN!
9% BEOBACHTEN!
12% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 18.08.22

    Marmoush oder Dietz (köln) langfristig bin ich mir nicht sicher wer besser punktet un spielt matmoush dieses We

  • 18.08.22

    Wieso wird ein Renato Steffen nicht mehr in Betracht gezogen? Dieser Mann hat wesentlich mehr Potential als dieses Marmusch.

  • 18.08.22

    Frimpong oder lacroix über die Saison halten?

  • 16.08.22

    Was ist mit waldschidt kann man ihn kaufen

  • 16.08.22

    Lukas Nmecha oder Onisiwo behalten ?

  • 16.08.22

    St11 gegen Schalke ? 👍👎

  • 16.08.22

    Vllt auch eine Optik für die Spitze ?

  • 16.08.22

    Jonas Hofmann & ein 500.000er oder S.Becker & L.Nmecha verpflichten.

  • 16.08.22

    Wichtig

  • 16.08.22

    Marmoushon sagen, dass er für Wolfsburg sehr wichtig sein wird diese Saison!

  • 16.08.22

    Also es kann ja sein, dass das ein guter Fußballer ist, aber jemanden, der es allen ernstes hinbekommt, als Offensivspieler bei comunio -5 Punkte einzufahren (und das, ohne wirklich etwas Schlimmes getan zu haben, rote Karte oder sowas), würde ich nicht mehr mit der Kneifzange anfassen. Zerschießt einem den kompletten Spieltag. Wie sah das denn bei Kickbase aus? Kann da ja jetzt auch nicht viele Punkte gemacht haben.
    Aber -5 als Offensivspieler bei comunio, sowas gab es schon Jahre nicht mehr

    • 16.08.22

      Comunio ist halt Schrott. Beschwere dich da nicht beim Spieler, sondern bei dem willkürlichen Bewertungssystem. Bei Kickbase hat er 17 Punkte gemacht, was der Leistung auch am ehesten gerecht wird.

    • 16.08.22

      Als der Kommentator meinte. "Der gefällt mir gut heute" musste ich laut loslachen. Kann dir nur voll beipflichten. Der Junge hat gute Anlagen, ist aber vollkommen überschätzt und kann sein Potenzial selten abrufen. Das gilt leider für 80% der WoBu-Offensive. Alles ähnlich unkostante Spielertypen (Waldschmidt, Phillip etc..)

    • 16.08.22

      Bei Comunio gebe ich dir grundsätzlich Recht, dass die Punktevergabe ein bisschen seltsam ist. Die Bewertungen kommen ja von Sofascore. Marmoush hatte z.B. unter 20% gewonnene Zweikämpfe, 25 Ballverluste bei 42 Ballberührungen, 0 Schüsse auf das Tor und 50% Passquote. Das ist halt wirklich bodenlos schwach. Rechtfertigt zwar im Verhältnis keine -5 Punkte, aber viel mehr darf man da jetzt auch nicht erwarten.

    • 16.08.22

      17 Punkte, völlig normal gegen Bayern

    • 18.08.22

      Hallo Herr Grande,
      Comunio spielt man seit einigen Jahren nicht mehr, da das Bewertungssystem Müll ist. Steigen Sie bei Kickbase ein und haben Sie Spaß. Vielen Dank.

    • 18.08.22

      Hallo Herr Orgio.
      jedem das seine, würde ich mal sagen. Ich habe Kickbase ausprobiert und fand's doof :)

      Aber mal eine andere Frage: Ob nun Kickbase oder comunio, die Noten berechnen sich doch alle auf der Grundlage der Opta-Statistiken, oder nicht? Da dürfte es doch eigentlich keine großen Abweichungen geben, oder?
      Mich persönlich stört eigentlich am meisten, dass da nicht - wie beim Kicker - noch einmal ein (wirklich auch ausgebildeter) Sportredakteur, der das Spiel auch gesehen hat, eine Einordnung dieser Statistiken vornimmt und die Note falls nötig entsprechend angleicht. Manchmal wünsche ich mir tatsächlich den Sportal-Redakteur zurück (mein Gott, bin ich alt), auch wenn diese Flitzpiepen auch häufig genug ins Klo gegriffen haben. Aber nur Statistiken sind doch kacke! ich kann ja ne Passquote von 100 Prozent haben, habe aber jeden Pass nur nach hinten gespielt und immer das Tempo verschleppt. War wohl bei Stach so am letzten Spieltag, der dann die meisten Punkte aller Mainzer MF Spieler bekommen hat. Sowas ist doch Müll.
      Oder Bynoe Gittens hat bei comunio 4 Punkte gemacht, drei davon gab's fürs Tor. Beim Kicker gab's die Note 1,5, das wären bei comunio früher 10 Punkte gewesen, dann also 13 mit Tor.
      Diese unerklärlichen Diskrepanzen nerven mich.
      So. Brandrede zu Ende, ändert ja eh nichts :D

    • 18.08.22

      @Lupus, die Statistik läuft über SofaScore. Die bewertet nicht das „optische“ Spiel, sondern die reinen Statistiken. Was grundsätzlich nicht soo nice ist, aber ich bin deiner Meinung zwecks Kickbase und somit akzeptiere ich lieber die Bewertung von Comunio, als das Spielsystem von Kickbase 😅

    • 18.08.22

      Hallo Herr Grande,
      bei Comunio werden Spieler schon nicht mehr bewertet, die zu spät eingewechselt werden. Das macht für mich gar keinen Sinn. Es gibt Spieler, die werden nach 70 Minuten eingewechselt und sind maßgeblich daran beteiligt, dass seine Mannschaft das Spiel dreht oder den Vorsprung verwaltet. Erzielt dieser Spieler aber kein Tor, bekommt er auch keine Punkte. Bei Kickbase werden Einwechselspieler genauso berechnet wie Spieler die von Anfang an ran dürfen.
      Bei Comunio hatte ich immer das Gefühl, dass die "Punktegeber" ihre Lieblingsspieler hatten, welche immer in der 11 des Tages standen und mehr Punkte als andere Spieler bekommen haben.
      Außerdem glaube ich nicht, dass das Bewertungssystem der beiden Plattformen identisch ist.

    • 18.08.22

      @Orgio, mittlerweile müssen es bei Comunio 8 Minuten Einsatzzeit sein, um in allen Punkten bewertet zu werden. Tore und rote Karten werden immer gewertet

    • 18.08.22

      @Niklas, es wurde ja auch mal Zeit, dass Comunio etwas ändert. Trotzdem finde ich persönlich Kickbase wesentlich besser, alleine schon aus dem Grund, dass jede Stunde Spieler gekauft und verkauft werden können und nicht nur jeden Morgen 2-3 neue Spieler den Markt betreten. Oder wurde das etwa auch geändert?

    • 18.08.22

      Nein, das wurde nicht geändert.
      Aber genau das ist der Punkt. Für Leute, die den ganzen Tag vor dem Handy hängen (können), weil sie die Zeit haben, ist kickbase sicherlich eine feine Sache.
      Aber ich kenne auch Leute, denen ist der comunio Modus mit "täglich neue Spieler" schon zu viel. Gibt ja auch noch den Kicker Manager, wo man die ganze Saison über nur drei Trades hat. Der findet auch seine Spieler, obwohl das in meinen Augen superdumm ist, weil sich ja im Grunde der ganze Kader verletzen kann, bevor die Saison überhaupt richtig losgeht. Und wenn man dann nicht mehr reagieren kann.... reines Glücksspiel.
      Deshalb, wie ich schon sagte: jedem seins :)

    • 18.08.22

      @Orgio, nein, das wurde nicht geändert. Es gibt jetzt mehrere Spieler, die wechseln und man bekommt das Geld bei einem Verkauf direkt und nicht erst am nächsten Tag. Sonst musste man ja Mittwochs einen Spieler raufsetzen, Donnerstag verkaufen um am Freitag im + zu sein. Somit war man wenig flexibel.

      Jetzt kann man Donnerstag raufpacken und Freitag verkaufen, weil man direkt das Cash hat

  • 16.08.22

    Marmoush taugt nur im Brustring was.

  • 16.08.22

    marmoush billigere alternative zu wimmer.. bin aber auch von wimmer nicht restlos überzeugt. sehr stark im 1 vs 1, aber das ist marmoush auch. tore schießen beide nicht wirklich viel..

  • 16.08.22

    Er kan nur rennen und verdribbeln mit tore schießen oder gefährliche Pässe hat er nichts am hut

  • 16.08.22

    Danke für den Push, Ligainsider!
    Aber ernsthaft: Marmoush ist auf einem guten Weg. Aktuell einer der auffälligsten Spieler in Wolfsburg. Wenn der jetzt noch das Toreschießen für sich entdeckt, könnte das seine Saison werden.
    Aktuell scheint er gesetzt zu sein. Kovac hält viel von ihm.

    • 16.08.22

      Wird er aber nicht mehr entdecken...

    • 16.08.22

      Lass Wolfsburg mal gegen Schalke verlieren, dann lösen sich eure Marmoush-Träume ganz schnell in Luft auf. Gut, vielleicht fangen sie sich auch noch, aber wenn die das verkacken, sind sie ganz schnell in ner richtig krassen Negativspirale. Da gibt's mMn bessere Stürmer, bei denen man nicht Gefahr läuft, dass sie die nächsten 4 Spiele keinen Punkte machen.

  • 16.08.22

    Für 9.5mio größtes Schnäppchen zurzeit. Verstehe nicht wie der so sinken kann

  • 16.08.22

    An welchem Buli Spieler war Nottingham eigentlich nicht interessiert?

  • 16.08.22

    Kaufen von einem mitspieler ?

  • 16.08.22

    Behalten?

  • 16.08.22

    Wo sind jetzt alle Kreuzbandverschwörer und Möchtegern Ärzte 😂😂 Marmoush dreht noch ordentlich durch diese Saison 💪🏼💪🏼💪🏼