Omar Mascarell | 1. Bundesliga

Mascarell feiert Comeback in der U23

20.09.2020 - 15:03 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Rund sechs Monate musste der FC Schalke 04 auf seinen Kapitän Omar Mascarell verzichten. Der Spanier zog sich im Februar einen Sehnenabriss im Adduktorenbereich zu und musste daraufhin lange pausieren. Nun kann er seit knapp einer Woche wieder komplett am Mannschaftstraining der Knappen teilnehmen.


Für einen Bundesliga-Einsatz reichte das an diesem Wochenende noch nicht. Schalke-Trainer David Wagner erklärte vor der Partie gegen den FC Bayern München (0:8), dass Mascarell noch etwas mehr Zeit brauche.

Einsatzfähig ist der 27-Jährige nun aber wieder: Am Samstag gab er sein Comeback bei der Schalker U23. Im Regionalliga-Spiel gegen den SV Rödinghausen (2:0) stand er in der Startelf und sammelte 62 Minuten Spielpraxis.

Quelle: schalke04.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,28 Note
4,04 Note
3,54 Note
4,34 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
9
14
23
24
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
78% KAUFEN!
14% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!