16.05.2019 - 18:11 Uhr Autor: M05er

Beim 1. FSV Mainz wird im Torhüterressort mindestens ein Abgang erwartet – aller Voraussicht nach endet Jannik Huths Zeit am Bruchweg im Sommer. Legen die Rheinhessen auf dieser Position ihrerseits noch mal nach? Wie die israelische Sportseite "One" berichtet, soll der Bundesligist unmittelbar vor der Verpflichtung des israelischen U21-Ersatztorhüters Omer Hanin stehen.


Dem Bericht zufolge hat der deutsch sprechende 21-Jährige letzte Woche bereits ein Probetraining absolviert und wird gemeinsam mit seinem Berater am Donnerstag erneut in Mainz erwartet. Dann soll der Torhüter einen Vierjahresvertrag bei den Rheinhessen unterzeichnen.

Aktuell steht Hanin noch bei Aufsteiger Hapoel Hadera unter Vertrag, jedoch läuft das Papier am Saisonende aus.

Update 1: Zunächst für die U23 vorgesehen

Die "Bild" wartet am späten Mittwochabend ebenfalls mit Angaben zur Personalie auf: Hanin sei für die U23-Mannschaft vorgesehen. Was die Perspektive bei den Profis anbelangt, müsse er sich zunächst hinter Florian Müller, Robin Zentner und Finn Dahmen anstellen.

Update 2: Manager Schröder bestätigt Interesse

Am Donnerstag bestätigte schließlich Rouven Schröder, Sportvorstand am Bruchweg, auf der Pressekonferenz vor dem 34. Spieltag zum einen, dass der Klub an Hanin interessiert ist, und zum anderen, dass eine mögliche Verpflichtung "jetzt keine unmittelbaren Auswirkungen auf die Lizenzmannschaft" hat. Auch Cyrill Akono, auf den Mainz ebenfalls ein Auge geworfen hat, wäre nicht direkt für die Profis vorgesehen.

Quelle: one.co.il

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
100% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE

  • Eintracht Frankfurt
    Kicker90
    26 Fragen 28.371 x gevotet
    Kicker90
    16.05.19

    Hat einer nach deiner Meinung gefragt ?

    BEITRAG MELDEN

  • 16.05.19

    Kein Schwein interessiert es ob er jude ist. Entweder diskutiert man über sein Talent oder nicht. Religion kannst zuhause am küchentisch Disskutieren. Ligainsider sollte hier auch die fahne des aktuellen Vereins nehmen wie immer.

    BEITRAG MELDEN

  • 16.05.19

    Unabhängig seiner Herkunft und seines Glaubens oder seiner Hautfarbe oder seiner Sexualität.... Wieso sollte Mainz einen externen Torhüter verpflichten, der einem der zahlreichen eigenen Talente den Kaderplatz wegnehmen könnte? Sehe dahinter ehrlich gesagt nicht wirklich einen Sinn. Huth wird vermutlich bereits wechseln wegen der Konkurrenzsituation. Mit Dahmen hat man aber bereits einen Nachrücker aus der eigenen Talentschmiede.

    BEITRAG MELDEN

    • 16.05.19

      Hab gelesen er wäre für die u23 vorgesehen weil Dahmen ja aufrücken wird... Aber mal sehn.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.05.19

      @JohnLuther: Hab ich zwar auch so verstanden, aber bei den vielen Talenten, die noch in der U19 und U17 zu finden sind, frage ich mich, wieso von denen nicht einfach einer aufrückt in die U23. Die spielt vermutlich nächstes Jahr Oberliga. Schade, dass man von der 3. Liga in die 5. durchgereicht wird. Aber das ist ein anderes Thema ;-)

      BEITRAG MELDEN

    • 16.05.19

      Was bringt es Dahmen jede Woche auf der Tribüne zu sitzen ? Der muss spielen. Leihe in die Dritte Liga bringt ihm deutlich mehr, auch wenn hier das Trainingsmiveau anders ist, aber dafür eben keine Spielpraxis.

      BEITRAG MELDEN

  • 16.05.19

    Was die Bild-Zeitung schreibt, macht ja irgendwie wenig Sinn. Hanin soll U23 spielen, Dahmen 3. Torhüter der Buli-Mannschaft. Im Normalfall wäre dann Dahmen ohne Spielpraxis. So kann man ihn schlecht fördern. Vielleicht wird Dahmen ja auch in die 3. Liga oder so verliehen.

    BEITRAG MELDEN

    • 16.05.19

      Wäre mir persönlich auch lieber, Dahmen sammelt weiterhin in der U23 Spielpraxis. Da die aber wohl den Gang in die Oberliga antritt, wäre der Klassenunterschied zur Bundesliga immens.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.05.19

      oder er hilft in der dahmen-mannschaft aus!

      BEITRAG MELDEN

    • 16.05.19

      Habe ich richtig verstanden, dass Großaspach die Klasse in der 3. Liga halten muss, damit Mainz II drinbleibt? Dass Großaspach drinbleibt, ist ja soweit ich sehe noch absolut im Rahmen des Möglichen

      BEITRAG MELDEN

    • 16.05.19

      @schuerrle: Hast du richtig verstanden. Obwohl Großaspach mit 2 Pkt. Rückstand auf einem Abstiegsplatz steht, reicht ihnen paradoxerweise ein eigener Sieg definitiv zum Klassenerhalt. Cottbus und Braunschweig sind jeweils 2 Punkte vor Großaspach, haben beide ein schlechteres Torverhältnis und spielen gegeneinander.

      BEITRAG MELDEN

    • 16.05.19

      Dann hoffen wir mal auf Großaspach!

      BEITRAG MELDEN

  • 16.05.19

    Omer Hanin ist Israeli. Wer sagt, er wäre Jude? Kann sonst einen Glauben haben. Die Erde dreht sich weiter.
    Ich weiss, Du meinst es nur gut, aber es gibt auch positiven Rassismus. :)
    Gute Kicker braucht die Liga. Können von mir aus vom Mars kommen, pink sein und an den dicken Schlammgott vom Uranus glauben. :)

    BEITRAG MELDEN

  • 17.05.19

    Mainz hat den Transfer mittlerweile bestätigt...

    BEITRAG MELDEN