Oscar Schönfelder | SV Werder Bremen

Schönfelder absolviert teilweise das Teamtraining

15.09.2020 - 22:07 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Wie der SV Werder Bremen auf der vereinseigenen Homepage am Dienstag mitteilt, konnte Neuzugang Oscar Schönfelder nach seiner Sprunggelenksverletzung wieder in den Kreis seiner Teamkollegen zurückkehren und am Mannschaftstraining der Norddeutschen teilnehmen. Allerdings hat er dies am Vormittag nur anteilig machen können.


Der 19-Jährige, der erst in diesem Sommer von Werder verpflichtet wurde (kam von der U19 des 1. FSV Mainz 05 an die Weser) und der eigentlich die Vorbereitung mit den Profis absolvieren sollte, hat nun also den nächsten Schritt machen können, um schrittweise an seine voll Leistungsfähigkeit herangeführt zu werden.

Wann der Flügelspieler allerdings wieder vollständig bei den Einheiten der Grün-Weißen mitmachen kann, ist noch offen. Das gleiche Programm galt im Übrigen auch für Simon Straudi, der ebenfalls nur anteilig mitwirken konnte.


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
50% KAUFEN!
50% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!