27.10.2017 - 21:54 Uhr Gemeldet von: Goalgetter

Pablo Insua fällt länger aus als zunächst angenommen. Der Abwehrspieler laboriert seit rund einem Monat an einer Rippenfellentzündung, die sich nun zu einer Herzbeutelentzündung entwickelt hat.


"Ein Fall, der selten ist, aber dennoch regelmäßig vorkommt. Er hat acht Kilogramm verloren wurde aber bereits aus dem Krankenhaus entlassen. Die nächsten Wochen können wir nicht mit ihm planen, da muss man abwarten", gab Schalkes Direktor Sport Axel Schuster auf der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Wolfsburg bekannt.

Anfang Juli wechselte der Innenverteidiger vom spanischen Erstligisten Deportivo La Coruna für eine Ablöse von dreieinhalb Millionen Euro zu den Knappen. Zu einem Pflichtspieleinsatz reichte es bisher noch nicht.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
4,50 Note
-
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
1
-
-

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
AKTUELLE TOP-THEMEN
  • KOMMENTARE