Panagiotis Retsos | 1. Bundesliga

Retsos wechselt zum Hellas Verona FC

25.01.2022 - 19:47 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Das Kapitel zwischen Panagiotis Retsos und Bayer Leverkusen ist offiziell beendet. Wie der Bundesligist am Dienstag bekannt gab, wechselt der Innenverteidiger zum italienischen Erstligisten Hellas Verona FC. Sein ursprünglicher Vertrag lief bei der Werkself noch bis zum Saisonende.


„Panos hat sich immer als toller Teamspieler ausgezeichnet, leider ist er gerade in seinen Anfangsjahren bei uns hin und wieder von Verletzungen zurückgeworfen worden. Für seinen Schritt nach Italien wünschen wir ihm viel Erfolg“, so Bayer 04-Sportdirektor Simon Rolfes.

Leverkusen hatte für die Dienste des Defensivmannes im Sommer 2017 stolze 17,5 Millionen Euro an Olympiakos Piräus überwiesen. Letztendlich konnte sich der Grieche aber nicht nachhaltig durchsetzen.

Quelle: bayer04.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,17 Note
-
-
Saison
2018/19
2019/20
2020/21
2021/22
Einsätze
-
3
-
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
55% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
44% VERKAUFEN!