Pascal Stenzel | VfB Stuttgart

Möchte Stenzel beim VfB Stuttgart bleiben?

30.06.2020 - 12:37 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Der VfB Stuttgart wird in der nächsten Saison wieder in der deutschen Beletage spielen, belegten die Schwaben doch letztlich mit 58 Punkten den zweiten Platz in der Abschlusstabelle der 2. Bundesliga. Heißt auch, dass nun die Kaderplanungen für die neue Runde losgehen können. Einer, der nach wie vor gerne bleiben möchte, ist Rechtsverteidiger Pascal Stenzel.


Stenzel ist wiederum vom SC Freiburg an die Stuttgarter ausgeliehen und war in dieser Saison absoluter Stammspieler beim Zweitligisten. Kein Wunder also, dass ein Verbleib für ihn ein Thema ist. So hieß es bereits im April, dass Stenzel, dessen Leihvertrag am 30. Juni zu Ende geht, nicht unbedingt in den Breisgau zurück möchte.

Mit dem nun feststehenden Aufstieg dürfte sich Stenzels Position wohl noch einmal verfestigt haben. Besonders, da beim Team von Cheftrainer Christian Streich die rechte Abwehrseite mit Jonathan Schmid und Lukas Kübler gut besetzt ist. Zudem kehrt Mohamed Dräger (nach Leihe zum SC Paderborn) zurück.

Noch ist Stenzels Zukunft offen. Nach Angaben des "kicker" würde er allerdings bei einer "Einigung der beiden Vereine gerne beim VfB bleiben". Insgesamt dürfte es damit fortan eine Frage des Preises bleiben. Sein Marktwert wird indes laut "Transfermarkt" auf 2,4 Millionen Euro geschätzt.

Quelle: kicker

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,84 Note
3,60 Note
3,81 Note
-
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
19
25
21
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
50% BEOBACHTEN!
50% VERKAUFEN!