Patric Klandt | 1. Bundesliga

Verlängert seinen Vertrag in Freiburg

29.03.2017 - 17:52 Uhr Gemeldet von: scfler

Der SC Freiburg und Ersatztorhüter Patric Klandt haben sich auf eine Verlängerung des am Saisonende auslaufenden Vertrags geeinigt. Zur konkreten Laufzeit des neuen Arbeitspapiers macht der Klub aus dem Breisgau wie gewohnt keine Angaben. Wie der "kicker" aber erfahren haben will, soll die Verlängerung bis 2018 gültig sein, plus Option auf ein weiteres Jahr.


"Ich freue mich, mit dem Sportslub in die dritte gemeinsame Spielzeit zu gehen", erklärt der 33-jährige Keeper, der in dieser Saison lediglich zweimal im DFB-Pokal dem 18er-Kader angehörte. In der ersten Liga saß demgegenüber stets Rafal Gikiewicz auf der Ersatzbank, um bei Bedarf für Alexander Schwolow einzuspringen. Nichtsdestotrotz fühlt sich Klandt "in Freiburg sehr wohl und wertgeschätzt und werde weiterhin alles einbringen, um unserer jungen Mannschaft weiterzuhelfen".


LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE