Patrik Schick | Bayer 04 Leverkusen

Schick gibt Entwarnung: "Ich war nur müde"

20.12.2020 - 17:25 Uhr Gemeldet von: Nils Richardt | Autor: Nils Richardt

Als sich Patrik Schick am Samstagabend im Spiel gegen den FC Bayern München (1:2) an den linken Oberschenkel fasste, war die Sorge bei Bayer 04 Leverkusen zunächst groß. Schließlich hatte sich der Tscheche genau dort erst im Oktober einen Muskelfaserriss zugezogen.


So ging Bayer-Coach Peter Bosz auch kein Risiko ein und nahm seinen Schützling umgehend wieder vom Platz, als dieser nach einer Behandlung noch einmal ins Geschehen eingreifen wollte.

Offenbar kam die Auswechslung rechtzeitig, denn Schick hat laut eigener Aussage keine Verletzung davon getragen. Im Interview nach dem Spiel gab er Entwarnung: "Ich war nur müde nach den vielen Spielen in so kurzer Zeit", wird der Angreifer vom "kicker" zitiert.

Quelle: kicker.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
-
3,38 Note
3,74 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
-
-
22
27
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
85% KAUFEN!
7% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!