Paul Verhaegh | 1. Bundesliga

Verhaegh vor Rückkehr in seine Heimat

21.05.2019 - 21:00 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Wolfsburgs Paul Verhaegh durfte sich zuletzt bereits frühzeitig auf Vereinssuche begeben. Auf eigenen Wunsch hin wurde der Niederländer Ende April vom VfL freigestellt. Vorausgegangen war Vereinsangaben zufolge ein "interner Vorfall".


Wie die Tageszeitung "De Telegraaf" heute berichtet hat, steht Verhaegh vor einem Wechsel in seine Heimat. Als aussichtsreichster Kandidat gilt demnach der FC Twente, aber auch Alkmaar Zaanstreek und der FC Groningen sollen Interesse an dem Routinier zeigen. Der 35-Jährige habe dem Blatt zufolge ebenfalls mit VVV-Venlo gesprochen, der Verein sehe sich jedoch nach anderen Optionen um.

Nach acht Jahren Bundesliga (6 Jahre in Augsburg, 2 Jahre in Wolfsburg; plus ein Jahr zweite Liga mit dem FCA) zieht es Verhaegh also wohl zurück in die Eredivisie. In der ersten niederländischen Spielklasse verzeichnete Verhaegh in seiner Karriere bislang 170 Einsätze – die meisten davon in Diesten von Vitesse Arnheim (138), in der Saison 2004/05 zudem 32-mal in Diensten des FC Den Bosch.

Quelle: telegraaf.nl

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,55 Note
4,00 Note
-
-
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
31
2
-
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!