Paul Wanner | FC Bayern München

Wan­ner-Lei­he: Werder Bremen will eine Kaufoption

27.05.2024 - 17:40 Uhr Gemeldet von: Bennet Stark | Autor: Bennet Stark

Werder Bremen wurde zuletzt Interesse an Bayerns Talent Paul Wanner nachgesagt. Der 18-Jährige hat in der abgelaufenden Saison Erfahrung bei Zweitligist SV Elversberg gesammelt und soll nun noch mal verliehen werden. Für die Hanseaten kommt eine Leihe von Wanner aber nur unter einer Bedingung infrage.


Wie BILD berichtet, will der SV Werder am Ende der kommenden Spielzeit die Chance haben, Wanner bei entsprechender Entwicklung fest zu verpflichten. Eine Kaufoption in realistischer Höhe soll also vereinbart werden. Ist der FC Bayern dazu nicht bereit, so dürfte es Wanner zu einem anderen Klub ziehen.

Borussia Mönchengladbach und der niederländische Top-Klub PSV Eindhoven sollen laut Medienberichten ebenfalls an Wanner interessiert sein.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
-
4,00 Note
-
-
Saison
2020/21
2021/22
2022/23
2023/24
Einsätze
-
4
2
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
73% KAUFEN!
23% BEOBACHTEN!
3% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 27.05.24

    Jetzt zu Bochum verleihen ohne KO sag ich

  • 27.05.24

    Hoch gehandelt, aber tief gefallen. Enttäuschung bisher, aber vielleicht gibt's noch Hoffnung

  • 27.05.24

    Bremen kann 🥚lecken

  • 27.05.24

    Und ich will, dass Jupp Heynckes es nochmal macht. Wird beides nichts…

  • 27.05.24

    Das macht Bayern nur, wenn sie gleichzeitig eine Rückkaufklausel mit reinschreiben.

  • 27.05.24

    Geh nicht! Bremen spielt doch nicht mal Champions League

  • 27.05.24

    Müller von Schalke zu Wolfsburg fix

    plettigoal bestätigt.

  • 27.05.24

    Hallo Manager,

    Wir suchen für die kommende Saison noch sehr aktive Manager die sich unserer Liga anschließen würden.
    Die Regeln sind noch nicht final.
    Darüber wird dann aber abgestimmt.
    Es wird auf jeden Fall eine Kaderbegrenzung und ein Spielerlimit pro Club geben.
    Bitte also nur melden wenn Interesse an einer sehr kompetitiven und aktiven Liga besteht.

    Falls ihr Interesse habt, schreibt mir gerne eine PN für weitere Details und für alle Anderen sorry dass ich hier den Artikel dafür nutze.

  • 27.05.24

    Lösung:

    Kaufoption Bremen 10 Mio, Rückkaufoption Bayern frühestens nach 2 Jahren 20 Mio.

  • 27.05.24

    Die Frage ist nur noch Wanner geht

  • 27.05.24

    Kaufoption mitsamt anschließender Rückkaufoption. Friede, Freude, Eierkuchen.

  • 27.05.24

    Gibt's nicht. Fertig!
    Wanner hat so ein riesen Talent

  • 27.05.24

    how about no?

  • 27.05.24

    Macht für Bayern ja überhaupt kein sinn mit einer Kaufoption

    • 27.05.24

      Für Bremen macht es ohne keinen Sinn

    • 27.05.24

      Dann geht er halt woanders hin wo es auch ohne Option Sinn macht

    • 27.05.24

      Ist halt die Frage ob Wanner diese anderen Optionen dann präferiert oder Werder.

    • 27.05.24

      Also sorry als ob Bremen hier den mega Pull oder die Verhandlungsmacht hätte. Mit geforderter Option wird Bayern das Thema zumachen und es gibt ja jetzt schon genug berichtete Interessenten, die man Wanner dann zur Option stellt. Da wird er wohl kaum sagen „Bremen oder nichts“.

    • 27.05.24

      Warum sollte ohne Kaufoption für Werder keinen Sinn machen, wenn sie sich von ihm einen sportlichen Mehrwert versprechen? Leipzig hat Simons auch ohne Kaufoption geholt und scheint die Entscheidung nicht bereut zu haben.

    • 27.05.24

      Ist halt dann eher Bremens Problem💁🏼‍♂

    • 27.05.24

      @Jimbo
      Hier vergleichst du aber Äpfel mit Birnen.
      Denke nicht,dass Wanner für irgendeinen 1.Ligisten solch einen sportlichen Mehrwert bringt,dass der aufnehmende Verein das ohne Ko. machen sollte.
      (ausser vielleicht ein Aufsteiger)
      Simons war da eine ganz andere Nummer.

    • 27.05.24

      Offensichtlich wird in Wanner der Sinn gesehen, wenn sie ihn verpflichten wollen. Aber Bayern wäre dumm, das hinzunehmen.
      Was in anderen Kommentaren besprochen wird, Kaufoption samt Rückkaufoption wäre möglicherweise eine Variante.
      So hat Bayern in den letzten paar Jahren schon einige Deals eingefädelt.

    • 27.05.24

      @DaumReuter

      Weiß nicht, sehe Bremen sportlich gesehen nicht so weit über einen Aufsteiger. Klar, ist der Name noch recht groß, aber in den letzten Jahren ging es für sie auch eher immer um den Klassenerhalt bzw. sind sie auch vor nicht allzu langer Zeit selbst erst wieder aufgestiegen.

      Natürlich war Simons eine andere Nummer, aber der ist auch zu einem Topclub aus Deutschland gewechselt. Das ist Werder bei weitem nicht.

      Trotzdem hat Wanner meiner Meinung nach letzte Saison bei Elversberg bewiesen, dass er mit seinen 17/18 Jahren auf jeden Fall auch für viele Erstligavereine interessant ist. Und es gibt mit Sicherheit genug Erstligavereine, die einen Deal auch ohne KO machen würden. Aber mal abwarten.
      Ich denke wir sind uns einig, dass so oder so Bayern bei einer Leihe sich irgendeine Möglichkeit sichern wird, ihn günstig zurückzuholen. Alles andere wäre dumm.

    • 27.05.24

      Ich glaube dass Wanner mindestens eine Saison brauchen würde um sich an die Liga zu gewöhnen bzw. in die Mannschaft zu spielen. Daher macht es keinen Sinn ohne ko

    • 27.05.24

      Man kann einen Spieler auch 2 Jahre verleihen ohne Kaufoption. Schau dir Nübel an. Bayern verleiht den seit fast 4 Jahren ohne Kaufoption. So ein fremdes Konzept ist das für Bayern jetzt nicht.
      Wie gesagt solange Vereine den sportlichen Mehrwert im Spieler sehen, macht auch keine KO für den Leihverein Sinn. So kommen sie an talentierte Spieler ran, die finanziell sonst einfach nicht stemmbar wären. Im Gegenzug erhält der Spieler wichtige Spielpraxis. Im Optimalfall also eine Win-Win-Situation.

    • 27.05.24

      Ich verstehe das schon und dein Beispiel ist gut.
      ..Nur seh ich das bei Wanner (noch) nicht.