Peter Pekarík | Hertha BSC

Hertha-Trai­ning: Pekarík verletzt vom Platz gefahren

06.04.2022 - 12:27 Uhr Gemeldet von: Robin Meise | Autor: Robin Meise

Hertha BSC droht ein Ausfall von Peter Pekarík. Nach Bild-Angaben verletzte sich der Rechtsverteidiger am Mittwoch im Trainingsbetrieb und musste mit einem dick bandagierten Fuß per Golfkart vom Platz gefahren werden. Zuvor hatte es ihn während eines Zweikampfes mit Marc Oliver Kempf am linken Sprunggelenk erwischt.


Sollte Pekarík am Samstag (18:30 Uhr) fürs Derby mit dem 1. FC Union Berlin nicht zur Verfügung stehen, bleibt als positionsgetreuer Ersatzmann wohl nur Lukas Klünter übrig. Seinen letzten Einsatz absolvierte Klünter Mitte Januar im DFB-Pokal-Achtelfinale, das – ebenfalls gegen Union – mit 2:3 verloren ging.

Quelle: bild.de

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,44 Note
3,80 Note
4,06 Note
-
Saison
2019/20
2020/21
2021/22
2022/23
Einsätze
9
23
27
-
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
15% BEOBACHTEN!
84% VERKAUFEN!