Philipp Lahm | 1. Bundesliga

Nummer 1 der Außen­ver­teidi­ger

02.01.2017 - 17:45 Uhr Gemeldet von: Kristian Dordevic | Autor: Kristian Dordevic

Die Position des Außenverteidigers scheint sich ein wenig im Wandel zu befinden. So manch Trainer setzt in der Abwehr auf eine Dreierkette, die gegen den Ball durch die zwei Außenverteidiger zur Fünferkette erweitert wird. Im Spielaufbau müssen die beiden Akteure auf der Seite allerdings kräftig in der Offensive mitarbeiten, sodass teils auch Akteure für die Position infrage kommen, die nicht dem klassischen Außenverteidiger entsprechen. Wie etwa Alexander Schöpf, der in der Hinrunde auf Schalke der Mann für die rechte Seite war.


Demgegenüber ist Philipp Lahm in diesem Zusammenhang ein traditioneller Vertreter – und nach Meinung des "kicker" der Beste seiner Zunft: Das Fachblatt sieht den 33-Jährigen in der halbjährlich erscheinenden Rangliste des deutschen Fußballs in der Kategorie "Außenbahn defensiv" an der Spitze. Aufgrund eher dürftiger Auftritte in der Champions League rangiert Lahm aber nur in der Internationalen statt in der Weltklasse.

Topneueinsteiger ist Sead Kolasinac (Schalke), der sich in der bisherigen Saison viele Lorbeeren verdiente und vom "kicker" auf Platz zwei im Ranking verortet wird. Die Internationale Klasse wird komplettiert durch Jonas Hector, den Kölns Trainer Peter Stöger eigentlich gerne im Zentrum sieht, der aber dennoch häufig auf seiner angestammten linken Seite auflief.

Zu den Aufsteigern des Halbjahrs gehören außerdem Timothy Chandler, dessen Leistungen Eintracht Frankfurt mit einem neuen Vertrag honorierte, und Leverkusens Youngster Benjamin Henrichs – seines Zeichens Neu-Nationalspieler.

Rangliste der Außenverteidiger

    • 1. Philipp Lahm (FC Bayern München) | Internationale Klasse
    • 2. Sead Kolasinac | Internationale Klasse
    • 3. Jonas Hector | Internationale Klasse
    • 4. David Alaba (FC Bayern München) | Im weiteren Kreis
    • 5. Lukasz Piszczek (Borussia Dortmund) | Im weiteren Kreis
    • 6. Pavel Kaderabek (1899 Hoffenheim) | Im weiteren Kreis
    • 7. Timothy Chandler (Eintracht Frankfurt) | Im weiteren Kreis
    • 8. Benjamin Henrichs (Bayer Leverkusen) | Im weiteren Kreis
    • 9. Juan Bernat (FC Bayern München) | Im weiteren Kreis
    • 10. Marcel Schmelzer (Borussia Dortmund) | Im weiteren Kreis
    • 11. Bastian Oczipka (Eintracht Frankfurt) | Im weiteren Kreis
    • 12. Marvin Plattenhardt (Hertha BSC) | Im weiteren Kreis
    • 13. Alessandro Schöpf (FC Schalke 04) | Im weiteren Kreis
    • 14. Bernardo (RB Leipzig) | Im weiteren Kreis
    • 15. Rafinha (FC Bayern München) | Im weiteren Kreis
    • 16. Marcel Halstenberg (RB Leipzig) | Im weiteren Kreis
    • 17. Giulio Donati (FSV Mainz 05) | Blickfeld
    • 18. Konstantinos Stafylidis (FC Augsburg) | Blickfeld
    • 19. Pascal Stenzel (SC Freiburg) | Blickfeld
    • 20. Markus Suttner (FC Ingolstadt 04) | Blickfeld
    • 21. Jeremy Toljan (1899 Hoffenheim) | Blickfeld
Quelle: kicker

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
0% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE
  • 02.01.17

    Wusste gar nicht, dass Schöpf als Außenverteidiger gespielt hat. Immerhin Platz 13 im weiteren Blickfeld. Aber macht natürlich Sinn, wenn er die rechte Außenbahn in der 3er bzw. 5er-Kette bekleidet.

  • 02.01.17

    Außenverteidiger ist Hector nur noch in der Nationalmannschaft. In Köln hat er sich doch längst im ZM etabliert.

  • 02.01.17

    Nja, Hector hat schon insgesamt 8x in der Buli als Linksverteidiger gespielt (davon 1x als "Linke Außenbahn" in der 5er Kette). Vermutlich für den Kicker genug Spielzeit, um ihn als LV einzuordnen. Aber ja, du hast trotzdem recht, da tendenziell der Trend da hingeht, dass er in der Buli vermehrt im MF aufläuft.

    • 02.01.17

      Von 16Spielen 8mal (ich kam auf 7) als Außebverteidiger. Dazu bekleidet ihr die Position in der NM. Ich bin zwar kein Kicker-Fan, aber selbst ich würde ihn diese Hinrunde NOCH als Außenverteidiger einordnen.

      Die letzten Spiele hat er jedoch fast ausschließlich zentral agiert.

    • 03.01.17

      Jo, wie gesagt. Der Trend geht da hin :)

    • 03.01.17

      Dazu sei noch gesagt, dass in die Wertung auch internationale Spiele, sowie die NM einfliessen. Dann schauts schon mehr nach AV aus. Das soll aber eure korrekte Einschätzung nicht schmälern, sondern nur die kicker Einordnung sinnvoller erscheinen lassen.

  • 02.01.17

    Chandler auf 7.
    wow
    wer das vor 1 Jahr behauptet hätte, dem hätte man wohl einen Gang zum Psychologen nahe gelegt.

  • 03.01.17

    Kolasinac, Internationale Klasse vor Piszcek und Alaba *_*

    Pascal Stenzel und Bernardo vor dem nicht mal gelisteten Wendell..

    Naja muss man eben nicht verstehen.

    • 03.01.17

      Es wird NUR die Hinrunde bewertet und da kommt Kolasinac auf eine Durchschnittsnote von 3,0. Piszczek auf 3,25 und Alaba nur auf 3,38.

      Außerdem Stenzel auf 3,6 im Gegensatz zu Wendell mit 3,89.

  • 03.01.17

    Im "Blickfeld" stellt der kicker alle auf die gleiche Stufe, hier wird einfach alphabetisch geordnet. Die Durchnummerierung also besser weglassen..