Rafael Czichos | 1. FC Köln

Schon eine Kaderoption gegen Mainz?

13.05.2020 - 11:34 Uhr Gemeldet von: Fabian Kirschbaum | Autor: Fabian Kirschbaum

Wie die "Sport Bild" am Mittwoch berichtet, soll Rafael Czichos zum Re-Start der Liga in den Kader des 1. FC Köln zurückkehren. Wenn die Geißböcke dann am Sonntag um 15:30 Uhr zu Hause auf den 1. FSV Mainz 05 treffen, wird der Innenverteidiger aber noch nicht in die Startelf rücken, sondern auf der Bank Platz nehmen.


Der 29-Jährige könnte damit also schneller als erwartet sein Comeback in der Bundesliga geben, nachdem er sich erst im Februar (beim 5:0-Sieg gegen Hertha BSC) einen Halswirbel angebrochen hatte. Eine offizielle Bestätigung des Verein, dass der Ex-Kieler schon bereit für die Rückkehr ist, steht indes jedoch noch aus.

So betonte Czichos zuletzt selbst, dass er die Hoffnung habe, gegen Ende der restlichen Saison noch zwei, drei Saisonspiele absolvieren zu können. Nun kann der Abwehrmann, der bisher auf 20 Einsätze im deutschen Oberhaus kommt, womöglich auf ein paar Spiele mehr hoffen. Nach der Begegnung mit den Nullfünfern duellieren sich die Kölner am 27. Spieltag im rheinischen Derby mit Fortuna Düsseldorf.

Quelle: Sport Bild

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren

-
-
-
3,92 Note
Saison
2016/17
2017/18
2018/19
2019/20
Einsätze
-
-
-
26

Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:

100% KAUFEN!
0% BEOBACHTEN!
0% VERKAUFEN!
  • KOMMENTARE

  • 13.05.20

    So durchwachsen in die Saison gestartet der Gute, und dann ab Spieltag 12 einfach abgeräumt.
    Hoffentlich bleibt er in Zukunft von solchen gefährlichen Verletzungen verschont