Rafal Gikiewicz | FC Augsburg

Herrlich bestimmt Gikiewicz zur Nummer eins

11.09.2020 - 14:43 Uhr Gemeldet von: Dennis Winterhagen | Autor: Dennis Winterhagen

Als der FC Augsburg im vergangenen Sommer für Tomás Koubek 7,5 Millionen Euro nach Frankreich zu Stade Rennes überwies, hatten sich die Fuggerstädter wohl nicht ausgerechnet, dass ein Jahr später jemand anderes die Nummer eins wird. Doch genau dazu ist es nun gekommen: Rafal Gikiewicz wird künftig das Tor bei den Augsburgern hüten.


Dies bestätigte nun Cheftrainer Heiko Herrlich vor dem Pokalspiel des FCA gegen den MTV Eintracht Celle am Samstag um 15:30 Uhr: "Rafal wird spielen. Er wird die Nummer eins sein", so Herrlich über den Schlussmann, der im Sommer ablösefrei von Union Berlin kam.

Lob für Koubek fand der Übungsleiter dennoch. "Trotzdem ist es so, dass wir uns immer die Entwicklung anschauen. Tomas hat sich auch sehr gut entwickelt, seit ich da bin. Er hat sich in vielen Dingen verbessert, das hat man auch in den Testspielen gesehen. Wichtig ist, dass wir – wenn was wäre – sofort eine Alternative hätten", erklärte er abschließend.

Quelle: Pressekonferenz

LIGAINSIDER-DURCHSCHNITTSNOTE in den letzten VIER Jahren
3,75 Note
-
3,33 Note
2,50 Note
Saison
2017/18
2018/19
2019/20
2020/21
Einsätze
2
-
33
4
Deine Einschätzung als Manager? Stimme jetzt ab und sieh, was die Community denkt:
75% KAUFEN!
18% BEOBACHTEN!
6% VERKAUFEN!